Zum Inhalt
Ab­schluss­ar­bei­ten

Abgeschlossene Arbeiten

Florian Bruun:
GIS-basierte Starkregen-Analyse für kritische Infrastrukturen am Beispiel von Kindertagesstätten der Stadt Münster
(Bachelorarbeit, Be­treu­ung: Christina Gollmann; Christina Haubaum, LLP)

Melissa Sarah Tanklay:
Anpassungsmaßnahmen gegenüber den Folgen von Starkregenereignissen am Beispiel eines Gestaltungskonzeptes in Hamm-Heessen
(Bachelorarbeit, Be­treu­ung: Christina Gollmann; Jose Mauricio Velazco, STB)

Tanja Schnittfinke:
Subjektive Wahrnehmungen von Hitze in der Stadt
(Masterarbeit, Be­treu­ung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Univ.-Prof. Dr. Susanne Frank)

Leonie Zickler:
Urban Gardening als Klimaanpassungsmaßnahme zur Reduktion städtischer Wärmeinseln – Eine Analyse der Wirk­sam­keit am Beispiel des Berliner Prinzessinnengartens
(Bachelorarbeit, Be­treu­ung: Christina Gollmann; Christina Haubaum, LLP)

Severin Pieper:
Die Zukunftsinitiative ‚Wasser in der Stadt von morgen‘ der Emscherkommunen – Eine Un­ter­su­chung der wasserwirtschaftlichen Umsetzung der Deut­schen Nachhaltigkeitsstrategie im östlichen und nördlichen Ruhrgebiet im Lichte von Klimafolgenanpassung und Klimaschutz
(Bachelorarbeit, Be­treu­ung: Christina Gollmann; Julian Leber, LLP)

Sophia Valeska Schenk:
Wie bewährt sich das Zentrale-Orte-Kon­zept in der Krise? Eine qualitative Analyse im Bereich der gesundheitlichen Daseinsvorsorge vor dem Hintergrund der Erfordernisse der COVID-19-Pan­de­mie
(Bachelorarbeit, Be­treu­ung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Thomas Terfrüchte)

Laura Finkele:
Sanierungsgebiete als Chance für die Klimaanpassungsplanung in Städten: Potentiale und Maß­nahmen am Fallbeispiel Neu-Ulm
(Bachelorarbeit, Be­treu­ung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Andrea Rüdiger)

Julia Grosse:
Informelle Sied­lung­en in gefährdeten Gebieten - Veränderung, He­raus­for­de­run­gen und Aufwertungsmaßnahmen am Beispiel der Philippinen
(Bachelorarbeit, Be­treu­ung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Florian Klopfer)

Pauline Fehrmann:
Mög­lich­keiten der in­for­mellen Kli­ma­wan­del-Anpassung im innerstädtischen Bestand – Konzeption eines klimaresilienten Quartiers in der Dort­mun­der Nordstadt
(Bachelorarbeit, Be­treu­ung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Alexandra Poppe)

Lea Schnippering:
Urbanes Grün als Ins­tru­ment zur Reduzierung der Aus­wir­kungen von Extremwetterereignissen – Konzeptentwicklung am Beispiel der Stadt Dort­mund
(Masterarbeit, Be­treu­ung: Christina Gollmann; Prof. Dr. Dietwald Gruehn, LLP)

Christian Krause:
Klimafolge Dürre - Analyse der regionalen Klimawirkung einer Dürre im Rah­men des LIRCA-Projektes
(Masterarbeit, Be­treu­ung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Julian Leber)

Vanessa Schneider:
Anpassung an den Kli­ma­wan­del in der Raum­ordnung im Bundesland Niedersachsen
(Masterarbeit, Be­treu­ung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Thomas Terfrüchte)

Xuchen Li:
Hochwasser­risiko­management in der Altstadt-Mitte Marburg – von der Hoch­wasser­vorsorge bin hin zu Hochwasserschutzmaßnahmen
(Masterarbeit, Be­treu­ung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Raphael Sieber)

Lena Hansmeier:
Klimaanpassung in der Bauleitplanung: Ein Leit­fa­den zur In­te­gra­ti­on Grüner Infrastrukturen als Anpassungsstrategie an die Klimawandelfolge Trockenheit für Städte in Nordrhein-Westfalen
(Masterarbeit, Be­treu­ung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Dietwald Gruehn)

Lisa-Marie Beier:
Sicherung der wohnortnahen Hausarztversorgung in ländlichen Räumen - Un­ter­su­chung der Er­reich­bar­keit von Hausarztpraxen mit kassenärztlicher Zulassung in der Altmark
(Bachelorarbeit, Be­treu­ung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Thomas Terfrüchte)

Annika Dyx:
Das Leitbild der Nach­hal­tig­keit in der Realisierung von neuen Stadtquartieren - Eine Analyse der Veränderung des Leitbildes der Nach­hal­tig­keit in der Planung und Ent­wick­lung von neuen Stadtquartieren seit 1990
(Bachelorarbeit, Be­treu­ung: Lisa Faulenbach; Lars Sievers, SRP)

Sina Hilgers:
Woh­nen der Zukunft: kleiner, gemeinschaftlich, flexibel, nachhaltig – Un­ter­su­chung der Wohnform des Clusters als Potenzial für die Stadt­entwicklung
(Bachelorarbeit, Be­treu­ung: Lisa Faulenbach; Dipl.-Ing. Dr. rer. Pol. Michael Kolocek, BBV)

Isabel Schwalb:
Funktionen von städtischen Grünstrukturen für die Klimaanpassung
(Masterarbeit, Be­treu­ung: Hanna Schmitt)

Marvin Diercks:
Klimafolgenanpassung in der Praxis – Chancen und Hemmnisse bei der Umsetzung von Maß­nahmen zur Reduzierung urbaner Hitzeinseln am Fallbeispiel der Innenstadt von Köln
(Bachelorarbeit, Be­treu­ung: Hanna Schmitt)

Lea Lener:
Integrierte Energetische Quartierskonzepte – Einfluss von Partizipationsformaten auf die Maßnahmenumsetzung
(Masterarbeit, Be­treu­ung: Christina Gollmann; Raphael Sieber, SRP)

Clemens Heukrodt:
Aus­wir­kungen von Hochwassergefahr auf Angebotsmieten von Wohnimmobilien in der Stadt Dresden
(Bachelorarbeit, Be­treu­ung: Christina Gollmann; Fabian Göddert, IMMO)

Hannah Sassen:
Bevor der Wald in Flammen steht. Ansätze integrierter Waldbrandvorbeugung in Brandenburg
(Bachelorarbeit, Be­treu­ung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Sylvia Wanczura)

Lavinia Namur:
Planen mit Regenwasser: Mög­lich­keiten der wassersensiblen Stadtplanung im innerstädtischen Bestandsquartier am Beispiel der Stadt Köln
(Bachelorarbeit, Be­treu­ung: Hanna Schmitt)

Philip Kruse:
Flood Risk Assessment for Critical Infrastructures Focusing on Criticality: A Guideline for Municipal Application
(Masterarbeit, Be­treu­ung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Matthias Kaiser)

Linda Kodytek:
Implementierung von Klimaanpassung in deut­schen Mittelstädten – eine Fallstudie von Hindernissen und Per­spek­tiven
(Masterarbeit, Be­treu­ung: Hanna Schmitt)

Lea Steinhoff:
Resilienzbildung in Städten gegenüber Starkregenereignissen - Ent­wick­lung eines Gestaltungsplans für ein Bestandquartier der Stadt Olfen
(Bachelorarbeit, Be­treu­ung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Matthias Kaiser)

Philipp Faber:
Raum­pla­nung trifft Katastrophenschutz. Die Zu­sam­men­arbeit im Hochwasser­risiko­management am Beispiel Köln
(Bachelorarbeit, Be­treu­ung: Hanna Schmitt)

Jasmin Nadin Sowik:
Klimaschutzoptimierung - Eine Un­ter­su­chung der Maß­nahmen im Handlungsfeld Personenverkehr des Klimaschutzplans NRW
(Masterarbeit, Be­treu­ung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Dietwald Gruehn)

Jasmin Niespodziany:
Klimaangepasster Städtebau: Planung eines Neubaugebietes unter Be­rück­sich­ti­gung von Extremwetterereignissen ins­be­son­de­re von Starkregen - am Beispiel eines städtebaulichen Entwurfes für die Olfener Heide II
(Masterarbeit, Be­treu­ung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Frau Dr. Mecklenbrauck)

Jonas Wolf:
Nachhaltige Gewerbeflächenentwicklung in der Regional­planung - Flächenpotenzialanalysen am Beispiel der Region Ostwürttemberg
(Bachelorarbeit, Be­treu­ung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Thomas Terfrüchte)

Rouven Küsters:
Risikomanagement Kritischer und Grüner Infrastrukturen im Kontext konvektiver Stark­wind­ereignisse
(Masterarbeit, Be­treu­ung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; J. Alexander Schmitt)

Lea Hamelbeck:
Klimaanpassung in Gewerbe- und Industriegebiete - eine Konzeptentwicklung für das Fallbeispiel Prosper-Haniel II
(Bachelorarbeit, Be­treu­ung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Julian Leber)

Lena Jorg:
A Disaster Resilient City? Bristol’s Flood Risk Management Approaches and Adaptive Capacity
(Bachelorarbeit, Be­treu­ung: Hanna Schmitt)

Carina Heisterkamp:
Deichanlagen als erlebbare Grünräume? Mög­lich­keiten und Grenzen aus Sicht von Deichverbänden
(Bachelorarbeit, Be­treu­ung: Christina Gollmann; Kristina Ohlmeyer, LLP)

Jacqueline Keulen:
Brachflächenkonversion im Zuge klimagerechter Gewerbegebietsentwicklung – Konzeptentwicklung am Fallbeispiel „Freiheit Emscher“ in Bottrop
(Bachelorarbeit, Be­treu­ung: Hanna Schmitt)

Laura Schulte:
Mobilstationen für Dort­mund? Über­tra­gung der Er­fah­run­gen anderer Städte
(Bachelorarbeit, Be­treu­ung: Hanna Schmitt)

Christina Cüppers:
Analyse der Starkregeninitiativen Amsterdam Rainproof und Klimaanpassungsstrategie extreme Regenereignisse (KLAS) in Bremen zur Ent­wick­lung von Emp­feh­lungen für deutsche Städte zur Initiierung von Starkregeninitiativen
(Bachelorarbeit, Be­treu­ung: Christina Gollmann; Kristina Ohlmeyer, LLP)

Joka Bojic:
Planerischer Umgang mit urbanen Sturzfluten am Beispiel der Stadt Hagen
(Bachelorarbeit, Be­treu­ung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Christina Haubaum)

Rike Nussdorfer:
Städtische Anpassungsstrategien an klimawandelbedingte Aus­wir­kungen von Hitzeperioden und Stürmen auf die Vegetation am Fallbeispiel der Stadt Essen
(Bachelorarbeit, Be­treu­ung: Christina Gollmann; Kristina Ohlmeyer, LLP)

Mona Steinhauer:
Stark gegen Starkregen – ein Vergleich kommunaler Anpassungsstrategien an extreme Niederschläge. Analyse der Kriterien des Wettbewerbs „Blauer Kompass“ anhand von drei aus­ge­wähl­ten Projekten
(Bachelorarbeit, Be­treu­ung: Hanna Schmitt)

Bich-Hien Nguyen:
Überprüfung der regionalplanerischen Festlegungen des Regionalplans Düsseldorf mit den Handlungsschwerpunkten der Ministerkonferenz für Raum­ordnung im Bereich des Hochwasserschutzes
(Bachelorarbeit, Be­treu­ung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Kristiana Ohlmeyer)

Helen Wiegand:
Stellenwert der Klimawandelanpassung in der Klimapolitik und in der Praxis am Beispiel von zwei aus­ge­wähl­ten Klimaschutzsiedlungen in Nordrhein-Westfalen
(Bachelorarbeit, Be­treu­ung: Lisa Faulenbach; Christina Haubaum, LLP)

Lea Schnippering:
Handlungsmöglichkeiten zum Schutz kritischer Infrastrukturen vor Starkregenereignissen – Eine Un­ter­su­chung der Strategien der Stadt Münster
(Bachelorarbeit, Be­treu­ung: Hanna Schmitt)

Vanessa Gerles:
Verkehr in Klimaschutzkonzepten deutscher Großstädte
(Masterarbeit, Be­treu­ung: Christina Gollmann; Prof. Dr. Christian Holz-Rau, VPL)

Victoria F. Verrieth:
Aus­wir­kungen neuer Fernverkehrsanbindungen im schienengebundenen Personenverkehr auf die Kommunalentwicklung – Fallstudie Letmathe
(Masterarbeit, Be­treu­ung: Hanna Schmitt)

Leonie Schödl:
Risk Management for Informal Settlements in Ecuador
(Bachelorarbeit, Be­treu­ung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Genet Alem)

Antonia Pfeiffer:
Vom Klimaschutz zur Klimaanpassung – Stellschrauben für die Etablierung der Klimaanpassung auf kommunaler Ebene
(Bachelorarbeit, Be­treu­ung: Hanna Schmitt)

Rolf Schmidt:
Dachbegrünung in Dort­mundHandlungs­empfehlungen zur För­de­rung privater Dachbegrünungen
(Bachelorarbeit, Be­treu­ung: Hanna Schmitt)

Christian Krause:
Eine Un­ter­su­chung der kommunalen Anpassung an Starkregenereignisse – Analyse von Einflussfaktoren auf die kommunale Anpassung an Starkregenereignisse am Beispiel von Kommunen in NRW
(Bachelorarbeit, Be­treu­ung: Hanna Schmitt)

Maren Bogon:
Erarbeitung eines Handlungskataloges zur Sicherung einer klimagerechten Gemeindeentwicklung über integrierte Handlungskonzepte
(Masterarbeit, Be­treu­ung: Hanna Schmitt)

Dana Scheer:
Resilienzbildung durch Städtebauförderung - Resilienzkriterien in der integrierten Stadt­entwicklung
(Masterarbeit, Be­treu­ung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Andrea Rüdiger)

Julia Lückfeldt:
Klimaangepasste Innenentwicklung - Widersprüche und Mög­lich­keiten
(Masterarbeit, Be­treu­ung: Hanna Schmitt)

Anna Martin:
Gemeinsam stark? Wechsel­wir­kungen zwischen Klimaanpassung und Klimaschutz in der Stadtplanung. Un­ter­su­chung in den Städten
(Masterarbeit, Be­treu­ung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Dietwald Gruehn)

Bianca Wanninger:
Der Einfluss der Makroregion Donau auf lokale Hochwasserschutzkonzepte
(Masterarbeit, Be­treu­ung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Karsten Zimmermann)

Julia Staufenbiel:
Klimaanpassung in Kommunen ge­stal­ten - Bürgerbeteiligung in Reallaboren
(Masterarbeit, Be­treu­ung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Raffael Sieber)

Lena Hansmeier:
Die In­te­gra­ti­on der Starkregenvorsorge in die Bauleitplanung anhand von zwei Quartieren in Nordrhein-Westfalen
(Bachelorarbeit, Be­treu­ung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Matthias Kaiser)

Tanja Schnittfinke:
Please mind the gap: Discrepancies in the perception of empowerment through Glasgow's Resilience Strategy
(Bachelorarbeit, Be­treu­ung: Hanna Schmitt)

Vanessa Schmeing:
Umgang der Niederlande und Deutsch­lands mit den Klimafolgen im Küstenschutz
(Bachelorarbeit, Be­treu­ung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Karsten Zimmermann)

Britta Weißer:
STARKREGEN IN DER STADT - Die Minimierung des Überflutungsrisikos als Handlungsfeld der Bauleitplanung
(Masterarbeit, Be­treu­ung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Matthias Kaiser)

Marisa Fuchs:
Umwelt­gerechtig­keit in urbanen Räumen: Eine Un­ter­su­chung der sozialräumlichen Verteilung von Umweltbelastungen und -ressourcen in der Stadt Bonn
(Masterarbeit, Be­treu­ung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Sandra Huning)

Harriet-Johanne Schröder:
Planung und Umsetzung von Großprojekten in der Stadt­entwicklung
(Bachelorarbeit, Be­treu­ung: Hanna Schmitt)

Isabel Post:
Evaluation der Er­geb­nisse des ExWost Forschungsfelds „Urbane Strategien zum Kli­ma­wan­del
(Bachelorarbeit, Be­treu­ung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Andrea Rüdiger)

Madeleine Kirstein:
Klimaanpassung in der verbindlichen Bauleitplanung. Eine Plananalyse zur Identifizierung von Potenzialen bei der Implementierung von Klimaanpassungsmaßnahmen in die verbindliche Bauleitplanung in Freiburg im Breisgau
(Masterarbeit, Be­treu­ung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Dietwald Gruehn)

Christina Gollmann:
Klimaanpassung in Küstengebieten auf Ebene der Regional­planung
(Masterarbeit, Be­treu­ung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Thomas Terfrüchte)

Lena Weiß:
Demographischer Wandel und Kli­ma­wan­del – Starkregenereignisse: An­for­der­ungen an stabile ländliche Städte und Ge­mein­den am Beispiel Leutkirch im Allgäu
(Bachelorarbeit, Be­treu­ung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Viola Schulze-Dieckhoff)

Juliane Kunze:
Klimaanpassung in der Stadt­entwicklung - eine Un­ter­su­chung am Beispiel der Stadt Bonn
(Masterarbeit, Be­treu­ung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Dietwald Gruehn)

Felix Othmer:
Stadtumbau zur Anpassung an den Kli­ma­wan­del – Klimagerechte Stadt­entwicklung durch Städtebauförderung
(Masterarbeit, Be­treu­ung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Christa Reicher)

Marius Lüke:
Identifikation von sturzflutgefährdeten Be­rei­chen durch GIS-basierte Ermittlung von potentiellen Fließwegen und Senken am Beispiel der Gemeinde Holzwickede, sowie beispielhafte Erarbeitung von Maßnahmenvorschlägen zur Verminderung des Schadenspotenzials
(Bachelorarbeit, Be­treu­ung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Guido Geretshauser)

Meike Wolter:
Die soziale Dimension in der Städtischen Klimaanpassung: Handlungsoptionen für Akteure der kommunalen räumlichen Planung zur Anpassung an Hitzebelastungen in sozial be­nach­tei­lig­ten Quartieren mit erhöhter klimatischen Be­las­tung für den Men­schen vor dem Hintergrund des Kli­ma­wan­dels
(Masterarbeit, Be­treu­ung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Andrea Rüdiger)

Michael Schätzlein:
Multi-Channel im stationären Einzelhandel – Eine Analyse für die Stadt Kamen
(Bachelorarbeit, Be­treu­ung: Hanna Schmitt)

Daniel Entrup:
Wir schaffen das - Aber wo? Kommunale Verteilungsschlüssel für die Unterbringen von Ge­flüch­te­ten
(Bachelorarbeit, Be­treu­ung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Sandra Huning)

Florian Helbig:
Strategien zur Sicherung der Gesundheitsvorsorge in vom demographischen Wandel betroffenen ländlichen Regionen - Eine Einzelfallstudie am Beispiel der Gemeinde Engelskirchen
(Bachelorarbeit, Be­treu­ung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Dennis Hardt)

Jonas Laudage:
Zentrale Orte und Schrumpfung - Probleme und Handlungsmöglichkeiten für schrumpfende Mittelzentren am Beispiel des Kreises Höxter
(Bachelorarbeit, Be­treu­ung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Thomas Terfrüchte)

Victoria F. Verrieth:
Urbanes Grün – Ansprüche an und Funktionen von urbanem Grün
(Bachelorarbeit, Be­treu­ung: Hanna Schmitt)

Pascal Sell:
Klimaanpassung in der Städtebauförderung - Eine Un­ter­su­chung der Anpassungskapazität des Bundländer Pro­gramms Stadtumbau an den Kli­ma­wan­del
(Bachelorarbeit, Be­treu­ung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Viola Schulze-Diekhoff)

Faeeza Samsodien:
Analysing Resilience Theory in Settlements - ‘Reblocking Approach’ - perspectives from Cape Town
(Masterarbeit, Be­treu­ung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Anne Weber)

Talitha Mutiara:
The Role of Spatial Planning: The Risk Management of Flooding – Case Study in Semarang, Indonesia
(Masterarbeit, Be­treu­ung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Wolfgang Scholz)

Christop Dreier:
Raumordnerische Steuerung der Inanspruchnahme von Bauflächen für Wohnzwecke mit den regionalplanerischen Instrumenten der Eigenentwicklung untergeordneter Ortsteile und der Ausweisung von allgemeinen Siedlungsbereichen - Mög­lich­keiten und Grenzen am Beispiel des Oberbergischen Kreises
(Masterarbeit, Be­treu­ung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Thomas Terfrüchte)

Jochen Klinkhammer:
Starkregen in urbanen Räumen - An­for­der­ungen an eine wassersensible Stadt­entwicklung zur Vorsorge gegenüber Überflutungen
(Bachelorarbeit, Be­treu­ung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Christina Haubaum)

Tabea von Petersdorff-Campen:
Die Vulnerabilität kritischer Infrastrukturen unter dem Einfluss von Erdbeben(Katastrophen)-Szenarien am Beispiel Istanbuls
(Bachelorarbeit, Be­treu­ung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Kira Popp)

Denise Wäscher:
Siedlungsflächenentwicklung von Ge­mein­den im Spannungsfeld zwischen Regional­planung und Bauleitplanung - Un­ter­su­chung am Beispiel der Gemeinde Everswinkel
(Masterarbeit, Be­treu­ung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Thomas Terfrüchte)

Nora Golaschewski:
Alternative Betriebsformen von Sportstätten zur Erfüllung der freiwilligen Daseinsvorsorge - eine Un­ter­su­chung der Potentiale und Risiken bei der Übernahme der Versorgungsaufgabe mit Schwimmbädern durch Vereine
(Masterarbeit, Be­treu­ung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Sandra Huning)

Christina Gollmann:
Eine Abschätzung der Ver­wund­bar­keit kritischer Infrastrukturen bei Überschwemmungen durch Hochwasser am Beispiel der Stadt Hagen
(Bachelorarbeit, Be­treu­ung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Karsten Stechow)

Mathis Busch:
Störfallschutz und Raum­pla­nung: An­for­der­ungen und Bewältigungsmöglichkeiten in der Bauleitplanung
(Bachelorarbeit, Be­treu­ung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Dietwald Gruehn)

Eva Hoffarth:
Der Einfluss des Kli­ma­wan­dels auf weltweite Migrationsbewegungen - Am Beispiel zweier Fallstudien aus betroffenen Regionen in Ghana
(Bachelorarbeit, Be­treu­ung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Eva Dick)

Marisa Fuchs:
Klimagerechte Stadt­entwicklung - Synergien und Zielkonflikte zwischen Klimaschutz und Klimaanpassung anhand von räumlichen Maß­nahmen der Handlungsfelder Siedlungs- und Freiraumentwicklung
(Bachelorarbeit, Be­treu­ung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Andrea Rüdiger)

Jannick Hülsbusch:
Akzeptanz von Risikoplanungen durch Kom­mu­ni­ka­ti­on und Transparenz im Planungsprozess am Beispiel der Standortsuche einer forensischen Klinik
(Bachelorarbeit, Be­treu­ung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; An­dre­as Schulz)

Madeleine Kirstein:
Der Wandel vom klassischen Hochwasserschutz zum Hochwasser­risiko­management - Ein Vergleich der planerischen Maß­nahmen des Hochwassermanagements in Reaktion auf die Hochwasserereignisse in den Jahren 2002 und 2013
(Bachelorarbeit, Be­treu­ung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Karsten Stechow)

Yvonne Vahle:
Die zukünftige Her­aus­for­de­rung der In­te­gra­ti­on von Klimaanpassung und demographischem Wandel bei kommunalen Planungen der Stadt­entwicklung - Eine Fallstudie
(Masterarbeit, Be­treu­ung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Anne Volkmann)

Dominik Moser:
Kompakte Stadt­entwicklung und Klimaanpassung - ein Gegensatz?
(Masterarbeit, Be­treu­ung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Andrea Rüdiger)

Niklas Salzmann:
Grenzüberschreitende Ko­ope­ra­ti­on im Rah­men der INTERREG-Initiative. Chancen, Hemmnisse und He­raus­for­de­run­gen am Beispiel der Euregio Maas-Rhein
(Bachelorarbeit, Be­treu­ung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Karsten Zimmermann)

Anna Mahlke:
Klimaanpassungsstrategie für die Stadt Warendorf
(Masterarbeit, Be­treu­ung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Sabine Baumgart)

Katja Rocks:
Raumplanerische Handlungsoptionen zur Anpassung an urbane Sturzfluten
(Bachelorarbeit, Be­treu­ung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Andrea Rüdiger)

Hanna Schmitt:
Analyse der Anpassungskapazität der Regional­planung an den Kli­ma­wan­del
(Bachelorarbeit, Be­treu­ung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Fabian Dosch)

Carmen Benthaus:
Seniorengerechte Freiräume in der Stadt. Un­ter­su­chung der An­for­der­ungen älterer Men­schen an die Freiraumgestaltung am Beispiel der Stadt Waltrop
(Bachelorarbeit, Be­treu­ung: Dipl.-Ing. An­dre­as Beilein; Prof. Dr.-Ing. Dietwald Gruehn, FG LLP)

Sina Brandherm:
Lichtkunst im öffentlichem Raum - Bergkamen in ei­nem anderen Licht?
(Masterarbeit, Be­treu­ung: An­dre­as Beilein; Dr. Kathrin Gliemann, FG REL)

Sabrina Hoffmann:
Generationsübergreifende Wohnprojekte. Gelebte Gemeinschaft - Wunsch oder Realität?
(Bachelorarbeit, Be­treu­ung: Dipl.-Ing. Andras Beilein; Ulla Greiwe, DEK-SPZ)

Hendrika Kirchhoff:
Familienfreundliches Woh­nen in verdichteten Gebieten - unverzichtbar im Wett­be­werb der Kommunen?
(Bachelorarbeit, Be­treu­ung: Dipl.-Ing. An­dre­as Beilein; Annekatrin Kühn, FG SOZ)

Ina Moering:
Die Rolle der Akteure bei eigentümerorientierten Standortkooperationen in der Wohnquartiersentwicklung. Am Beispiel von Eigentümerstandortgemeinschaften in Nordrhein-Westfalen (Bachelorarbeit, Be­treu­ung: Dipl.-Ing. An­dre­as Beilein; Björn Maaß, FG IMMO)

Yvonne Vahle:
Konversion militärischer Liegenschaften als Beitrag zur Stadt­entwicklung. Am Beispiel britischer Liegenschaften in Pa­der­born
(Bachelorarbeit, Be­treu­ung: Dipl.-Ing. An­dre­as Beilein; Johanna Schoppengerd, FG SRP)

Anja Böckenbrink:
Klimaanpassung im Ruhrgebiet - Erfordernisse für eine erfolgreiche Anpassung an den Kli­ma­wan­del im Ruhrgebiet am Beispiel der Städte Herne, Herten, Recklinghausen und Gelsenkirchen
(Be­treu­ung: Dipl.-Ing. Christian Lamker; Dipl.-Ing. Pascal Cormont, FG SOZ)

Jacqueline Busack:
Die Realisierung von Wohnhochhäusern in Düsseldorf
(Be­treu­ung: Dipl.-Ing. Ulla Greiwe; Dipl.-Ing. Denise Timm, FG Immo)

Lars Dillmann:
Wege zur Gleichberechtigung – Barrierefreie Anbindung von Behindertenwerkstätten im Raum Köln
(Be­treu­ung: Dr. Sandra Huning, FG SOZ, Dipl.-Ing. Ulla Greiwe)

An­dre­as-Nikos Georgoulakis:
Das teuerste Grundstück Europas
(Be­treu­ung: Dr.- Ing. Frank Othengraphen EPK; Dr. Jacqueline Runje)

Verena Kreggenwinkel:
Wohnstandorte für ein selbstständiges Leben im Alter
(Be­treu­ung: Dipl.-Ing. Ilka Mecklenbrauch, FG STB; Dipl.-Ing. Ulla Greiwe)

Niklas Lippki:
Wohnbauflächenentwicklung in Kleinstädten - eine Analyse von Wohnbauflächenbedarf und -potential am Beispiel der Hansestadt Breckerfeld
(Masterarbeit, Be­treu­ung: Dipl.-Ing. An­dre­as Beilein; Prof. Christa Reicher, FG STB)

Jan Schimmelpfennig:
Relevanz und Handlungs­empfehlungen für generationsübergreifende Wohnprojekte - am Beispiel Lünen
(Be­treu­ung: Dipl.-Ing. Ulla Greiwe, Dipl.-Ing. Ilka Mecklenbrauck, FG STB)

Annika Bellmann:
In­te­gra­ti­on privater Immobilieneigentümer in den Stadterneuerungsprozess: das Beispiel Gelsenkirchen-Schalke
(Be­treu­ung: Dipl.-Ing. Ulla Greiwe; Dr. Alexandra Hill)

Corinna Breker:
Wohnstandort Dorf – Die Zukunft des Wohnens in ländlichen Räumen. Neue Per­spek­tiven durch die Stär­kung der Ortskerne und die Schaffung neuer Wohnformen
(Be­treu­ung: Univ.-Prof´in Dr. Susanne Frank, FG SOZ; Dipl.-Ing. Ulla Greiwe)

Sebastian Eichhorn:
Si­cher­heit als Aufgabe der Zivilgesellschaft. Lokale Selbstorganisation zur För­de­rung von Stadt­entwicklung
(Be­treu­ung: Dipl.-Ing. Ulla Greiwe; Dr. Sandra Huning, FG SOZ)

Karolina Maria Kowalik:
Seniorenstadt in Deutsch­land – ein Wohnmodell mit Zukunft?
(Be­treu­ung: Dr. Katrin Gliemann, FG REL; Dipl.-Ing. Ulla Greiwe)

Sophia Kuppelmayr:
Gärten in der Stadt
(Be­treu­ung: Univ.-Prof´in Dr. Susanne Frank, FG SOZ; Dipl.-Ing. Ulla Greiwe)

Monika Marzetz:
Die Abschaffung der Eigenheimzulage. Aus­wir­kungen auf den Wohnungs­markt am Beispiel von Nordrhein-Westfalen
(Be­treu­ung: Dipl.-Ing. An­dre­as Beilein, FG SRP; Dipl.-Ing. Ulla Greiwe)

Robert Nieberg:
Aus­wir­kungen, Widerstandswirkungen und Opti­mie­rungs­mög­lich­kei­ten für
Bochum-Kaltehardt im Rah­men der Planung zum Umbau der Straßenbahnlinie 310
(Be­treu­ung: Dipl.-Ing. Christian Lamker; Dipl.-Ing. Timo Barwisch VPL)

Stefan Papsch:
Radschnellwege - geeignet für Deutsch­land? Übertragbarkeitsuntersuchung eines neuen Elements der Radverkehrsinfrastruktur unter besonderer Be­rück­sich­ti­gung des urbanen Berufsverkehrs
(Be­treu­ung: Dr. Alexandra Hill; Dipl.-Ing. Timo Barwisch, FG VPL)

Ramona Schoor:
Verkehrsverhalten älterer Men­schen – Analyse und Evaluierung bestehender
Tarifprodukte des ÖPNV für ältere Men­schen

(Be­treu­ung: Dipl.-Ing. Ulla Greiwe; PD Dr. Joachim Scheiner, FG VPL)

Jennifer Sender:
Der PHOENIX See in Dort­mund Hörde
(Be­treu­ung: Univ.-Prof´in Dr. Susanne Frank, FG SOZ; Dipl.-Ing. Ulla Greiwe)

Franziska Sielker:
Makroregionale Strategien der EU und soft spaces - Per­spek­tiven an der Donau
(Be­treu­ung: Dr. Alexandra Hill; Prof. Dr. Kunzmann, FG EPK)

Ines Standfuss:
The physical growth of informal settlements in Dhaka, Bangladesh : a spatio-temporal case analysis based on high-resolution satellite data from 2006 and 2010
(Be­treu­ung: Univ.-Prof.'in Dr. Sabine Baumgart FG SRP; Dr. Alexandra Hill)

Tim Strecker:
Bewirtschaftungsstrategien von Real-Estate-Private-Equity-Gesellschaften und ih­re Aus­wir­kungen auf nachhaltiges Woh­nen. Po­ten­ziale und Risiken am Beispiel von Dort­mund-Obereving
(Be­treu­ung: Dipl.-Ing. An­dre­as Beilein, FG SRP; Dipl.-Ing. Ulla Greiwe)

Philip Sümpelmann:
EIB statt GVFG? Können Darlehen der Euro­päi­schen Investitionsbank GVFG-Mittel ersetzen?
(Be­treu­ung: Dr. Jacqueline Runje; Dipl.-Ing. An­dre­as Beilein, FG SRP)

Jill Timmreck:
Zwischen sozialer Determination und Doing Gender - Woh­nen als resultat individueller und ge­sell­schaft­li­cher Emanzipationsprozesse. Inwieweit stereotype Vorstellungen von "Prinzessin" und "Muttersöhnchen" das Woh­nen be­ein­flus­sen
(Be­treu­ung: Dipl.-Ing. Ulla Greiwe; Dr. Sandra Huning, FG SOZ)

Lisa Tobay:
Zwischen den Stühlen. Wohnbedürfnisse und Mo­bi­li­tät von Scheidungskindern
(Be­treu­ung: Dipl.-Ing. Ulla Greiwe; Dr. Sandra Huning, FG SOZ)

Malte Fichtner:
Konzeption eines Energieeffizienzkatasters am Beispiel der Stadt Essen
(Be­treu­ung: Dr.-Ing. Christian Lindner; Dipl.-Ing. An­dre­as Beilein, FG SRP)

Christian Hain:
Kauf von Wohnungsbestand durch Private Equity Fonds und deren Folgen – am Beispiel der ehemaligen LEG Siedlung Dort­mund Lanstrop
(Be­treu­ung: Dipl.-Ing. Ulla Greiwe; Dr. Anja Szypulski, FG SOZ)

Britta Heimken:
Die Verstetigung der „Sozialen Stadt“ – Langfristige Effekte des Städtebauförderprogramms am Beispiel der Quartiere Gelsenkirchen Bismarck/ Schalke-Nord und Bottrop Boy/ Welheim
(Be­treu­ung: Univ.-Prof´in Dr. Susanne Frank, FG SOZ; Dipl.-Ing. Ulla Greiwe)

Carolin Horn:
Hybride Räu­meRäu­me im Spannungsfeld privater und öffentlicher In­te­res­se­
(Be­treu­ung: Dipl.-Ing. Ulla Greiwe; Dr. Nina Schuster, FG SOZ)

Jens Kandt:
Understanding Travel Demand in Megacities of Emerging Economies. An Analysis of Urban Mobility in Sao Paolo, Istanbul and Mumbai
(Be­treu­ung: Dr.-Ing. Alexandra Hill; PD Dr. Joachim Scheiner, FG VPL)

Holger Kanschik:
Klimagerechte Raum- und Siedlungsstrukturen - Beitrag der Flächenkreislaufwirtschaft zur Verringerung der kommunalen Vulnerabilität gegenüber einer erhöhten Hitzebelastung am Beispiel der Stadt Regensburg
(Be­treu­ung: Dr.-Ing Andrea Rüdiger, FG SRP; Dr.-Ing Christian Lindner)

Hanna Knopinski:
Kommunales Handlungskonzept Woh­nenIns­tru­ment zur Sicherung der Wohnqualität in von demographischen und strukturellen Veränderungsprozessen geprägten Kommunen. Erarbeitung von Themenfeldern für das Kommunale Handlungskonzept Woh­nen der Stadt Werdohl
(Be­treu­ung: Dipl.-Ing. Ulla Greiwe; Dr.-Ing. Thorsten Heitkamp, FG EPK)

Johann Martins:
Anpassung an den Kli­ma­wan­del in Städten. Eine räumliche Vulnerabilitätsanalyse der menschlichen Gesundheit als Beitrag zur Klimaanpassung am Besipiel der Stadt Essen
(Be­treu­ung: Prof. Dr. Stefan Greiving; Dr.-Ing Andrea Rüdiger, FG SRP)

Kathrin Prenger-Berninghoff:
The impacts of climate change on the competitiveness and cohesion of European regions
(Be­treu­ung: Prof. Dr. Stefan Greiving; Univ.-Prof´in Dr. Susanne Frank, FG SOZ)

Anna Schewerda:
Gemeinschaftliches Woh­nen im Alter. Erfolgsfaktoren selbstinitiierter Mietwohnprojekte
(Be­treu­ung: Dipl.-Ing. Ulla Greiwe; Univ.-Prof´in Christa Reicher, FG STB)

Christian Schnös:
Akteurskonstellationen bei der Neugestaltung zentraler öffentlicher Räu­me am Beispiel der Kölner Domplatte
(Be­treu­ung: Dipl.-Ing. Ulla Greiwe; Dr. Nina Schuster, FG SOZ)

Kathrin Schulte-Braucks:
Vorsorgender Ein­satz GIS-basierter Sichtbarkeitsanalysen bei der
Ausweisung von Anlagenstandorten in der Flächennutzungsplanung

(Be­treu­ung: Dr.-Ing Christian Lindner; Dipl.-Ing. Michael Roth, FG LLP)

Arthur Weinstein:
Der Boulevard Kampstraße in Dort­mundIn­no­va­tive Strategien zur Be­tei­li­gung Jugendlicher bei Stadterneuerungsprozessen
(Be­treu­ung: Dipl.-Ing. Ulla Greiwe; Univ.-Prof´in Christa Reicher, FG STB)

Katharina Wilkin:
From Science to Practice and back again - Risk Assessment Techniques in a developing Environment. The Case of Leyte Island in the Philippines.
(Be­treu­ung: Prof. Dr. Stefan Greiving; Dr.-Ing. Alexandra Hill)

Jacquelina Burgmann und Simone Theile:
Der Beitrag der Raum­pla­nung zur globalen Zukunftssicherung - Die Aus­wir­kungen einer gesetzlich verankerten starken Nach­hal­tig­keit auf die Raumentwicklung
(Be­treu­ung: Dipl.-Ing. Alexandra Hill; Univ.-Prof. Hans-H. Blotevogel, FG RLP)

Christian Lamker:
Strategic Long-Term Planning for Sustainability - A Critical View on Sustainability as Overarching Regional Planning Goal
(Be­treu­ung: Dipl.-Ing. Alexandra Hill; Univ.-Prof. Hans-H. Blotevogel, FG RLP)

Nadine Mägdefrau:
Simulation von Stadt­entwicklung - Eine vergleichende An­wen­dung des SLEUTH-Modells für Dort­mund und Dar es Salaam
(Be­treu­ung: Dr.-Ing. Alexandra Hill; Dr.-Ing. Christian Lindner)

Stefan Rohn:
Kommunale För­de­rung gemeinschaftlicher Wohnprojekte als Ins­tru­ment der Stadt­entwicklung – Eine Un­ter­su­chung am Beispiel der Stadt Köln
(Be­treu­ung: Dipl.-Ing. Ulla Greiwe; Univ.-Prof´in Christa Reicher, FG STB)

Nadine Schmutzler:
Quartiersbezogene Wohnkonzepte für innerstädtische Altbauquartiere – Selbstständig Woh­nen bis ins hohe Alter im Dort­mun­der Quartier Adlerstraße
(Be­treu­ung: Dipl.-Ing. Ulla Greiwe; Dipl.-Ing. Ilka Mecklenbrauck, FG STB)

Jan Benedikt Schütter:
Handlungsmöglichkeiten und -notwendigkeiten von Kommunen im Umgang mit Wohnprojekten
(Be­treu­ung: Dipl.-Ing. Micha Fedrowitz; Dr. Anja Szypulski, FG SOZ)

Oliver Swaczina:
Regulation und Klimaschutz - Strategische Per­spek­tiven einer vorsorgenden Raum­pla­nung
(Be­treu­ung: Dipl.-Ing. Alexandra Hill; Univ.-Prof. Dr.-Ing. Hans-Peter Tietz, FG VES)

Theresa Baumeister:
Shopping(T)räume? Eine Un­ter­su­chung von Be­we­gung­en gegen Shopping Center am Beispiel der Bürgerinitiativen in Braunschweig und Würzburg
(Be­treu­ung: Dipl.-Ing. Ulla Greiwe; Univ.-Prof.'in Dr. Susanne Frank, FG SOZ)

Sven Binder:
Vom einheitlichen Stadtbahnsystem Rhein-Ruhr zur Verinselung der Gegenwart
(Be­treu­ung: Dipl.-Ing. Yasemin Utku; Univ.-Prof. Dr. Christian Holz-Rau, FG VPL)

Sandra Casper:
Generationsübergreifende Gemeinschaftseinrichtungen in Stadtquartieren
(Be­treu­ung: Dipl.-Ing. Micha Fedrowitz; Univ.-Prof.'in Dipl.-Ing. Christa Reicher, FG STB)

Pascal Sebastien Cormont:
Umgang mit alpinen Naturgefahren - Emp­feh­lungen für eine höhere Katastrophenresistenz im Allgäu
(Be­treu­ung: PD Dr. Stefan Greiving; Univ.-Prof.'in Dr. Susanne Frank, FG SOZ)

Markus Gerber:
Sicherung der Daseinsvorsorge als Her­aus­for­de­rung für die Raum­ordnung - Emp­feh­lungen zur Ausweisung zentraler Orte in Hessen
(Be­treu­ung: PD Dr. Stefan Greiving; Univ.-Prof. Hans-H. Blotevogel, FG RLP)

Stephanie Gerwing:
Nachbarschaftsläden als Ins­tru­ment zur Sicherung der wohnungsnahen Grundversorgung im städtischen Quartier
(Be­treu­ung: Dipl.-Ing. Micha Fedrowitz; Dr. Arnd Jenne, FG GWP)

Philipp Hebestreit:
Integrierte Stadt­entwicklung in Klein- und Mittelstädten auf dem Weg zur Verstetigung?
(Be­treu­ung: PD Dr. Stefan Greiving; Univ.-Prof. Hans-H. Blotevogel, FG RLP)

Stefan Hölkemeier:
Wohnungsunternehmen als Akteure im Stadtumbau West. Eine Un­ter­su­chung am Beispiel der Groß­sied­lung Bochum-Hustadt
(Be­treu­ung: Dipl.-Ing. Yasemin Utku; Univ.-Prof.'in Dipl.-Ing. Christa Reicher, FG STB)

Markus Hohmann:
An­for­der­ungen an altengerechte Wohn­quartiere. Älter wer­den in Wulfen-Barkenberg.
(Be­treu­ung: Dipl.-Ing. Volker Kreuzer; Univ.-Prof.'in Christa Reicher, FG STB)

Mathis Kieslich:
Einsatzmöglichkeiten von XPlanung in der kommunalen Wirtschaftsförderung am Beispiel der Stadt Dort­mund
(Be­treu­ung: Dipl.-Ing. Christian Lindner; Dipl.-Ing. Alexandra Hill)

Moritz Kirchesch:
Wandern Men­schen mit Migrationshintergrund anders? Eine Un­ter­su­chung im Bergischen Land.
(Be­treu­ung: Dipl.-Ing. Ivonne Fischer-Krapohl; Univ.-Prof. Dr. Hans-H. Blotevogel, FG RLP)

Björn Maaß:
Abgrenzung von Wohnungsmarktregionen in NRW
(Be­treu­ung: Dipl.-Ing. Alexandra Hill; Univ.-Prof. Hans-H. Blotevogel, FG RLP)

Dirk Meyer:
Zukunft auf der Brache – Entwurf einer Neunutzung der ehemaligen Kraftwerksfläche in Castrop-Rauxel Habinghorst als nachhaltiger Wohnstandort mit Imageeffekt für die Stadt­entwicklung
(Be­treu­ung: Dipl.-Ing. Yasemin Utku; Univ.-Prof.'in Dipl.-Ing. Christa Reicher, FG STB)

Annika Michallik:
Generationsübergreifendes Woh­nen – Ein gemeinschaftliches Wohnprojekt in Dort­mund-Rahm
(Be­treu­ung: Dipl.-Ing. Micha Fedrowitz; Univ.-Prof.'in Dipl.-Ing. Christa Reicher, FG STB)

Thomas Milosek:
In­te­gra­ti­on des XPlanungs-Standards in die kommunale Umweltplanung
(Be­treu­ung: Dipl.-Ing. Alexandra Hill; Dipl.-Ing. Christian Lindner)

Birgit Mittelstenschee:
Leitbildentwicklung für ein interregionales Tourismusprojekt
(Be­treu­ung: Dipl.-Ing. Alexandra Hill; Univ.-Prof. Hans-H. Blotevogel, FG RLP)

Silvia Nannen:
Zehn Jahre "Route der Industrie­kultur im Ruhrgebiet" -  Überholspur oder Holzweg? Erwartungen, Ent­wick­lungen und Aus­wir­kungen auf den Industrietourismus im Ruhrgebiet
(Be­treu­ung: Dipl.-Ing. Volker Kreuzer; Dipl.-Ing. Lars Niemann, FG STB)

Anna Plichta:
Städtebauliches Entwicklungskonzept für die Gemeinde Herscheid 
(Be­treu­ung: Dipl.-Ing. Yasemin Utku; Prof. em. Dr. Karl-Jürgen Krause)

Jörg Peter Schmitt:
Ohne Risiko zu einer nachhaltigen Siedlungsentwicklung? Handlungs­empfehlungen für die Verknüpfung von Hochwasser­risiko­management und nachhaltiger Siedlungsentwicklung
(Be­treu­ung: Prof. Dr. Stefan Greiving; Dipl.-Ing. Thomas Hartmann, FG BBV)

Nadine Schmutzler:
Altengerechte Ent­wick­lung innerstädtischer Altbauquartiere - Selbstständig Woh­nen bis ins hohe alter im Dort­mun­der Quartier Adlerstraße
(Be­treu­ung: Dipl.-Ing. Ulla Greiwe; Dipl.-Ing. Ilka Mecklenbrauck, FG STB)

Matthias Schneiders:
Stärkungskonzept für das Ortsteilzentrum Vorst unter besonderer Be­rück­sich­ti­gung der Nahversorgungsfunktion
(Be­treu­ung: Dipl.-Ing. Yasemin Utku; Univ.-Prof.'in Christa Reicher, FG STB)

Britta Schölling:
Interkommunale Wohnbauflächenentwicklung, Un­ter­su­chung der Voraus­set­zun­gen für eine erfolgreiche Zu­sam­men­arbeit
(Be­treu­ung: PD Dr. Stefan Greiving; Dipl.-Ing. An­dre­as Stefansky, FG SRP)

Davina Schulz:
Vom Gewerbegebiet „Auf der Höhe“ zum Wissensquartier Ruhrdeich – Städtebaulicher Entwurf in Duisburg-Kasslerfeld
(Be­treu­ung: Dipl.-Ing. Yasemin Utku; Dipl.-Ing. Päivi Kataikko, FG STB)

Florian Szepan:
He­raus­for­de­run­gen der demographischen Alterung in Schwerte. Handlungs­empfehlungen für eine altengerechte Innenstadt.
(Be­treu­ung: Dipl.-Ing. Volker Kreuzer; Univ.-Prof.'in Dr. Susanne Frank, FG SOZ)

Jana Wegner:
Neues Woh­nen in Witten-Heven – ein städtebauliches Kon­zept zur Qualifi­zierung der Zwischenstadt
(Be­treu­ung: Dipl.-Ing. Yasemin Utku; Univ.-Prof.'in Christa Reicher, FG STB)

Ping Xiao:
Wohnkonzepte für ältere Men­schen in China am Beispiel von Shanghai
(Be­treu­ung: Dipl.-Ing. Volker Kreuzer; Univ.-Prof. Dr. Einhard Schmidt-Kallert, FG REL)

Matthäus Biro:
Umgang mit öf­fent­lichen Plätzen des Innenstadtgefüges zur Stär­kung der Identität am Beispiel Osnabrück
(Be­treu­ung: Dipl.-Ing. Yasemin Utku; Dipl.-Ing. Matthias Konegen, FG STB)

Thomas Blome:
Bewertungsverfahren für die Reaktivierung von SPNV-Strecken - Das Beispiel Röhrtalbahn
(Be­treu­ung: Dipl.-Ing. Micha Fedrowitz; Univ.-Prof. Dr. Christian Holz-Rau, FG VPL)

Svetlana Braun:
Entlang der Wiehl – ein städtebauliches Nutzungskonzept für Bielstein
(Be­treu­ung: Dipl.-Ing. Yasemin Utku; Univ.-Prof.'in Christa Reicher, FG STB)

Nadine Bullermann:
Seniorengerechter Reiseraum - Die Ent­wick­lung eines Tourismusortes nach den An­for­der­ungen einer alternden aktiven Gesell­schaft am Beispiel des Nordseebad Norddeich
(Be­treu­ung: Dipl.-Ing. Volker Kreuzer; Univ.-Prof.'in Sabine Baumgart, FG SRP)

Jördis Döll:
Woh­nen in der historischen Stadt – ein Kon­zept für die Verdener Innenstadt
(Be­treu­ung: Dipl.-Ing. Yasemin Utku; Univ.-Prof.'in Christa Reicher, FG STB)

Volker Fidomski und Jan Schmidt:
Wirkungen der IBA Emscher-Park auf die Bau- und Planungskultur - Un­ter­su­chung anhand der Beispielstädte Gelsenkirchen und Bergkamen
(Be­treu­ung: Dipl.-Ing. Volker Kreuzer; Univ.-Prof.'in Christa Reicher, FG STB)

Julia Gädker:
Begegnungs- und Auf­ent­halts­räu­me im Wohnumfeld. Mög­lich­keiten der kommunalen Planung zur För­de­rung eines generationsübergreifenden Miteinanders. Dargestellt am Beispiel von Mainz-Lerchenberg
(Be­treu­ung: Dipl.-Ing. Volker Kreuzer; Univ.-Prof.'in Christa Reicher, FG STB)

Felix Harting:
Stadt der kurzen Wege - ein Modell nur für Arme? Eine Un­ter­su­chung der Aktionsradien in un­ter­schied­lichen Siedlungsstrukturen im Bergischen Land am Beispiel der Arbeitswege.
(Be­treu­ung: Dipl.-Ing. Ivonne Fischer-Krapohl; Univ.-Prof. Hans-H. Blotevogel, FG RLP)

Kirsten Henke:
Sackgasse Netz­werk? Eine Un­ter­su­chung der Probleme zwischenbetrieblicher Kooperationsnetzwerke am Beispiel Ökonetzwerk Dort­mund e.V. - Handlungs­empfehlungen für die zukünftige Netzwerkarbeit
(Be­treu­ung: Dipl.-Ing. Alexandra Hill; Univ.-Prof.'in Dr. Susanne Frank, FG SOZ)

Carsten Ibsch:
Aus­wir­kungen des Kli­ma­wan­dels auf die thermischen Verhältnisse urbaner Quartiere - Planerische Handlungsmöglichkeiten in hochverdichteten Wohnquartieren
(Be­treu­ung: Dr. Mark Fleischhauer; Dipl.-Ing. Michael Roth, FG LLP)

Tobias Kemper und Simon Knur:
Die Ver­wund­bar­keit des Sauerlands gegenüber klimabeeinflussten Extremereignissen
(Be­treu­ung: PD Dr. Stefan Greiving; Univ.-Prof. Dietwald Gruehn, FG LLP)

Björn Leißner:
Sicherung der Daseinsvorsorge durch Funktionsteilung in Städteverbünden
(Be­treu­ung: PD Dr. Stefan Greiving; Univ.-Prof. Hans-H. Blotevogel, FG RLP)

Kajetan Lis:
Belebung der Innenstadt mit Hilfe des Freizeitsektors am Beispiel Mönchengladbach
(Be­treu­ung: Dipl.-Ing. Yasemin Utku; Univ.-Prof.'in Christa Reicher, FG STB)

Juliane Lüke:
Chancen und Grenzen von Indikatorensystemen zur Operationalisierung institutionalisierter Katastrophenvorsorge - Betrachtung anhand des Risikokontextes der erdbebengefährdeten Megastadt
(Be­treu­ung: PD Dr. Stefan Greiving; Dr. Mark Fleischhauer)

Stephanie Meiering:
Projektorientierte Dokumentation von Kompensationsmaßnahmen     
(Be­treu­ung: PD Dr. Stefan Greiving; Univ.-Prof. Dietwald Gruehn, FG LLP)

Annika Römelt:
Zielvereinbarungen im Hochwasserschutz -- ein "neuer" Ansatz im Umgang mit der Naturgefahr Hochwasser
(Be­treu­ung: PD Dr. Stefan Greiving; Univ.-Prof. Hans-H. Blotevogel, FG RLP)

Anja Schäpers:
Housing Improvement Districts als Ins­tru­ment der Stadt­entwicklung in Stadtteilen mit hohem Migrationsanteil. Dargestellt am Fallbeispiel der Dort­mun­der Nordstadt.
(Be­treu­ung: Dipl.-Ing. Ivonne Fischer-Krapohl; Univ.-Prof.'in Sabine Baumgart, FG SRP)

Karsten Schulz:
Oasen im öf­fent­lichen Raum? Die Nutzung aus­ge­wähl­ter Plätze Neapels
(Be­treu­ung: Dipl.-Ing. Yasemin Utku; Dipl.-Ing. Matthias Konegen, FG STB)

Kirsten Sebastian:
Kunst im öf­fent­lichen Raum der Stadt – Intentionen, Akteure, Realisationen. Un­ter­su­chung anhand der Fallbeispiele Düsseldorf und Münster
(Be­treu­ung: Dipl.-Ing Yasemin Utku; Univ.-Prof.'in Christa Reicher, FG STB)

Katrin Weidmann:
Fotoprojekte als Beteiligungsstrategien in be­nach­tei­lig­ten Stadtteilen
(Be­treu­ung: Dipl.-Ing. Ivonne Fischer-Krapohl; Univ.-Prof.'in Christa Reicher, FG STB)

Jan Weigel:
Public Private Partnership im öf­fent­lichen Hochbau – Handlungs­empfehlungen für die stärkere Be­rück­sich­ti­gung von PPP als Beschaffungsvariante
(Be­treu­ung: Dipl.-Ing. Yasemin Utku; Dipl.-Ing. An­dre­as Stefansky, FG SRP)

Stefan Wessels:
Umgang mit tech­nisch­en Risiken in der BLP - Umsetzung des Artikels 12 der Seveso-II-Richtlinie in der deut­schen Planungspraxis
(Be­treu­ung: Dr. Mark Fleischhauer; Univ.-Prof. Dr.-Ing. Hans-Peter Tietz, FG VES)

Frédéric Back:
Evaluationsmethoden für Projekte zur In­te­gra­ti­on von Mi­g­ranten
(Be­treu­ung: Dipl.-Ing. Ivonne Fischer-Krapohl; Univ.-Prof'in Christa Reicher, FG STB)

Christian Bexen:
Verursachergerechte Straßengebühren
(Be­treu­ung: Dr. Mark Fleischhauer; Univ.-Prof. Christian Holz-Rau, FG VPL)

Rachel Bremer:
Die Soziale Stadt - eine Un­ter­su­chung des Programmstadtteils Flingern/Oberbilk in Düsseldof; Welchen Beitrag kann das Pro­gramm zur In­te­gra­ti­on von MigrantInnen leisten?
(Be­treu­ung: Dipl.-Ing. Ivonne Fischer-Krapohl; Univ.-Prof'in Christa Reicher, FG STB)

Anna Butzin:
Der Beitrag des INTERREG IIIB-Pro­gramms zur Lissabon-Strategie 2010 - Eine Fallstudie zum Problem von Wachstum und Ausgleich
(Be­treu­ung: Dr. Mark Fleischhauer; Friedhelm Budde)

Janine Constant:
Neues Image – Neue Chance; Handlungs­empfehlungen zur Aufwertung des Images von be­nach­tei­lig­ten Stadtteilen
(Be­treu­ung: Dipl.-Ing. Ivonne Fischer-Krapohl)

Michael Dietl:
Die Privatisierung der LEG NRW und die Folgen für Wohnungsmarktpolitik und Wohnsituation der Mieterinnen
(Be­treu­ung: Dipl.-Ing. Micha Fedrowitz; Univ.-Prof'in Dr. Ruth Becker, FG FWR)

Marco Fleischer und Benjamin Rüberg:
XPlanung - In­te­gra­ti­on des Standards in den Planungsprozess der Stadt Dort­mund
(Be­treu­ung: Dipl.-Ing. Christian Lindner; Dipl.-Ing. Alexandra Hill)

Ilka Mecklenbrauck:
Ein alternsgerechtes Quartierskonzept: Die 50er Jahre Siedlung Hattingen-Südstadt
(Be­treu­ung: Dipl.-Ing. Yasemin Utku; Univ.-Prof.'in Christa Reicher, FG STB)

Stefan Müller:
Barrierefreie Stadtplanung
(Be­treu­ung: Dipl.-Ing. Micha Fedrowitz; Dr. Mehdi Vazifedoost, FG STB)

Julia Nierhoff:
Wohnungsunternehmen und die Wohnwünsche älterer Men­schen. Emp­feh­lungen zur Umsetzung eines quartiersbezogenen Konzeptes zum Woh­nen im Alter am Beispiel der Großwohnsiedlung in Iserlohn Hombruch
(Be­treu­ung: Dipl.-Ing. Tobias Scholz; Dr. Anja Szypulski, FG SOZ)

Silke Schlichting:
Residentielle Segregation von AussiedlerInnen
(Be­treu­ung: Dipl.-Ing. Ivonne Fischer-Krapohl; Katrin Gliemann, FG REL)

Florian Schrader:
Krankenhaus-Konversionsflächen
(Be­treu­ung: Dipl.-Ing. Yasemin Utku; Univ.-Prof.'in Christa Reicher, FG STB)

Sandra Sieg:
Kommunales Monitoring im Stadtumbau - Mög­lich­keiten, Grenzen und Emp­feh­lungen zur Implementierung
(Be­treu­ung: Dipl.-Ing. Volker Kreuzer; Univ.-Prof.'in Christa Reicher, FG STB)

Julia Steggers:
Wohnraummobilisierung im Bestand - Am Beispiel des Villenviertels in Bonn/Bad Godesberg unter besonderer Be­rück­sich­ti­gung des demographischen Wandels.
(Be­treu­ung: Dipl.-Ing. Volker Kreuzer; Univ.-Prof.'in Christa Reicher, FG STB)

Tanja Tenhofen:
„Leider total verbaut?“ – Ansätze zu ei­nem neuen Umgang mit Stadtbildern des Wiederaufbaus am Beispiel Bochum
(Be­treu­ung: Dipl.-Ing. Yasemin Utku; Univ.-Prof.'in Christa Reicher, FG STB)

Sebastian Witte:
Die Her­aus­for­de­rung des klimatischen Wandels für die räumliche Planung in Deutsch­land
(Be­treu­ung: PD Dr. Stefan Greiving; Dr. Mark Fleischhauer)

Thomas Vennebusch:
Neue Wohn- und Lebensformen für Senioren - die Hausgemeinschaft als Wohnalternative vor dem Hintergrund der demographischen Alterung und ihrer Kon­se­quenzen
(Be­treu­ung: Dipl.-Ing. Micha Fedrowitz; Dipl.-Ing. Ulla Greiwe)

Timo Barwisch:
City-Maut - Alternative für belastete Innenstädte?
(Be­treu­ung: Dr. Mark Fleischhauer; Univ.-Prof. Christian Holz-Rau, FG VPL)

Johanna Doepner:
Tankstellen-Shops - Nahversorger der Zukunft?
(Be­treu­ung: Dr. Mark Fleischhauer; Univ.-Prof.'in Sabine Baumgart, FG SRP)

Martin Fehsenfeld und Elisabeth Schä­fer:
Beteiligungsmöglichkeiten im Prozess einer Kirchenschließung; Handlungs­leitfaden für eine akzeptanzgetragene Lö­sung für nicht mehr benötigte Kirchengebäude
(Be­treu­ung: Dipl.-Ing. Ivonne Fischer-Krapohl; Univ.-Prof'in Christa Reicher, FG STB)

Lukas Fiegen:
Zwischen Wald und Wasser. Städtebauliche Bausteine für Hattingens neues Stadtprofil
(Be­treu­ung: Dipl.-Ing. Yasemin Utku; Univ.-Prof.'in Christa Reicher, FG STB)

Stephanie Kahrau:
Stadt­entwicklung ohne Wachstum – nachfragegerechtes Woh­nen am Beispiel der Stadt Hagen
(Be­treu­ung: Dipl.-Ing. Yasemin Utku; Univ.-Prof.'in Ruth Becker, FG FWR)

Hendrik Hamer:
Webbasierte Bürgerportale als Ins­tru­ment zur Attraktivitätssteigerung mittels verbesserter Information und Kom­mu­ni­ka­ti­on - Dargestellt am Beispsiel der Stadt Baden-Baden
(Be­treu­ung: Dipl.-Ing. Alexandra Hill)

Christian Hemprich:
Umgang mit Naturgefahren in der Raum­pla­nung - Einsatzmöglichkeiten der Strategischen Umweltprüfung in der Hochwasserrisikoeinschätzung
(Be­treu­ung: PD Dr. Stefan Greiving; Dr. Mark Fleischhauer)

Alexander Kutsch:
Stadtteilimages. Entstehung, Aus­wir­kungen und Interventionen am Beispiel des be­nach­tei­lig­ten Stadtteils Dort­mund-Borsigplatz
(Be­treu­ung: Dipl.-Ing. Ivonne Fischer-Krapohl; Dr. Anja Szypulski, FG SOZ)

Jost Möller:
Die kindgerechte Stadt; Emp­feh­lungen für eine kinderfreundliche Umwelt und ih­re Umsetzung in den Kommunen
(Be­treu­ung: Dipl.-Ing. Ivonne Fischer-Krapohl; Dr. Marion Oblasser, FG LLP)

Volker Kreuzer:
Die demographische Alterung Deutsch­lands - Wohn­quartiere für ein selbstbestimmtes und selbstständiges Leben im Alter
(Be­treu­ung: Dipl,-Ing. Micha Fedrowitz; Univ.-Prof. Dr. Volker Kreibich)

Alexander Behringer und Daniel Launert:
Ermöglichte Werte - Der Bebauungsplan als Grundlage für Wertprognosen
(Be­treu­ung: Dr. Mark Fleischhauer; Univ.-Prof. Benjamin Davy, FG BBV)

Benjamin Bornefeld:
Das EU-Emissionshandelssystem und kommunaler Klimaschutz - Handlungsansätze für Kommunen
(Be­treu­ung: Dr. Mark Fleischhauer; Prof. Ekhart Hahn, FG VES)

Christof Ebert:
Umgang mit baulichen Relikten der NS-Kriegsführung am Beispiel von U-Boot-Bunkeranlagen
(Be­treu­ung: Dipl.-Ing. Yasemin Utku; Univ.-Prof.'in Christa Reicher, FG STB)

Martina Foltys-Banning:
Handlungsmöglichkeiten der Kirchen in der Bauleitplanung
(Be­treu­ung: Dipl.-Ing. Yasemin Utku; Univ.-Prof. Carl-Heinz David, FG RGL)

Natalie Grunwald:
Mediation als Lösungsstrategie eines nachbarschaftsbezogenen Konfliktmanagements in be­nach­tei­lig­ten Stadtteilen
(Be­treu­ung: Dipl.-Ing. Ivonne Fischer-Krapohl)

Johanna Schoppengerd:
Moscheebauten in Deutsch­land: Rah­men­be­ding­ung­en und Strategien für kommunales Handeln
(Be­treu­ung: Dipl.-Ing. Ivonne Fischer-Krapohl; Univ.-Prof'in Christa Reicher, FG STB)

Anne Thun:
Wohnungsmarktentwicklung im Kontext zur Schrumpfung - Neue He­raus­for­de­run­gen an die Wohnungswirtschaft
(Be­treu­ung: Dipl.-Ing. Yasemin Utku; Günter Bell, FG RLP)

Sandra Wortmann:
An Ins­tru­ment for Involving Indigenious Peoples in the Management of Protected Areas; The Case Study of Te Waihora (Lake Ellesmere), New Zealand
(Be­treu­ung: Dipl.-Ing. Ivonne Fischer-Krapohl; Dr. Sebastian Müller, FG SOZ)

Fabian Fohlmeister:
Die Severinstraße in Köln - Stabilisierung und Wei­ter­ent­wick­lung der Zentrenfunktionen eines innerstädtischen Subzentrums
(Be­treu­ung: Dr. Mark Fleischhauer; Rüdiger Bleck, FG SRP)

Michaela Weller:
"Soziale Stadt“ in Duisburg. Umsetzung des Bund-Länder-Pro­gramms „Stadtteile mit besonderem Ent­wick­lungs­be­darf – die Soziale Stadt“ in Duisburg-Marxloh
(Be­treu­ung: Dipl.-Ing. Ivonne Fischer-Krapohl; Dr. Thomas Wüst, FG SOZ)

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Anfahrt & Lageplan

Der Cam­pus der TU Dort­mund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dort­mund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dort­mund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Cam­pus Süd, die Abfahrt Dort­mund-Dorstfeld auf der A40 zum Cam­pus-Nord. Von der A45 kommend, kann über die Universitätsstraße auf die Stockumer Straße abgebogen wer­den. Diese ist wiederum mit der Baroper Straße verbunden, entlang welcher sich der Cam­pus Süd erstreckt. Nimmt man die Ausfahrt der A-40 ist die Streckenführung über die Emil-Figge Straße, die Marie-Curie Allee hin zur Baroper Straße sinnvoll. Biegt man von der Baroper Straße in die August-Schmidt Straße ein hat man die Mög­lich­keit zu dem Parkplatz direkt hinter dem GB III zu gelangen.  

Der Cam­pus Süd ist über die Stockumerstraße mit den Buslinie 440 und 449 angebunden, die im 10 Minuten Takt fahren. Von der Haltestelle Am Gardenkamp ist der Cam­pus-Süd fußläufig zu erreichen, in der Nähe der Haltestelle Eichlinghofen befindet sich auch die H-Bahnstation Eichlinghofen H-Bahn. Die Buslinien haben an der Haltestelle Barop Parkhaus Anbindung an die Stadtbahnlinie U42, welche Anbindung an den Stadtteil Dort­mund-Hombruch und die Dort­mun­der Innenstadt er­mög­licht

Von Dort­mund-Eichlinghofen ist der Cam­pus Süd über die Station Eichlinghofen H-Bahn an das H-Bahn Netz angebunden. Die Linie 1 fährt hier alle 10 Minuten, der Cam­pus Süd ist mit der Haltestelle Campüs Süd erschlossen. 
Eine Anbindung an den Cam­pus Nord erfolgt ebenfalls über die H-Bahn. Die Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Cam­pus Nord und Cam­pus Süd.

Vom Flughafen Dort­mund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dort­mun­der Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Uni­ver­si­tät. Ein größeres Angebot an inter­natio­nalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Ki­lo­me­ter entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Uni­ver­si­tät zu erreichen ist.

Die Ein­rich­tun­gen der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund verteilen sich auf den größeren Cam­pus Nord und den kleineren Cam­pus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hoch­schu­le im angrenzenden Technologiepark. Genauere In­for­ma­ti­onen kön­nen Sie den Lageplänen entnehmen.

Campuswetter

Wetter-Informationen
Zur Wetterprognose