Zum Inhalt
Team

Ehemalige Mitarbeiter

Am IRPUD haben seit seiner Gründung zahlreiche Personen in den verschiedenen Bereichen durch ihre Tätigkeit mitgewirkt.

A | B | CE | F | G | H | K | L | M | O | P | R | S | T | U | V | W

B

ehemals Wissenschaftliche Mitarbeit

E-Mail: andreas.beilein(at)tu-dortmund.de

ehemals Wissenschaftliche Mitarbeit

E-Mail: abentler(at)bochum.de
 

seit 01.07.1999:

Stadt Bochum
Bezirksverwaltungsstelle Wattenscheid, Stadtmarketing
Friedrich-Ebert-Straße 7
44777 Bochum
Tel.: (0234) 910 6211


Arbeitsfelder:

  • Stadterneuerung
  • integrierte Stadtteilentwicklung
  • Lokale Agenda 21
  • Stadtmarketing

ehemals Wissenschaftliche Mitarbeit

E-Mail: corinna.berger(at)tu-dortmund.de

Arbeitsfelder:

  • Forschungs­projekt "Das montanindustrielle Erbe des Ruhrgebiets"

E-Mail: baerbel.bloch(at)tu-dortmund.de

Aufgabenfelder:

  • Organisatorische Unterstützung der Bereiche Forschung und Dokumentation, des Projektzentrums, des ReproZentrums sowie der Arbeitsgruppe GIS und der IuK-Betreuungseinheit
  • Koordination und Bearbeitung administrativer Aufgaben
  • Assistenz der Geschäftsführung

ehemals Wissenschaftliche Mitarbeit

E-Mail: hans.blotevogel(at)tu-dortmund.de

Prof. Dr. Blotevogel war von Anfang 2005 bis Ende 2008 Geschäftsführender Direktor des IRPUDs.

ehemals Wissenschaftliche Mitarbeit

E-Mail: tjark.bornemann(at)tu-dortmund.de

Arbeitsfelder und Forschungsinteressen:

  • Raum und Risiko
  • Infrastrukturplanung
  • Klimawandelanpassung
  • GIS-gestützte Verfahren

C

ehemals Wissenschaftliche Mitarbeit

E-Mail: info(at)claussen-projektberatung.de

seit 01.11.2004:

Dipl.-Ing. Wiebke Claussen - Projektberatung

Unverhaustr. 5
44147 Dortmund
Tel.: (0231) 167 3741
Mobil: (0176) 2529 6293
Website: claussen-projektberatung.de

Arbeitsfelder:

  • Stadt­entwicklung und Stadtforschung
  • Europäische Stadterneuerungspolitik
  • Integrierte Stadterneuerungsansätze/Soziale Stadt
  • Sozialpolitik
  • Wirtschaftlicher und räumlicher Strukturwandel
  • Lokale Ökonomie
  • Regionale Strukturpolitik
  • Wirtschaftsförderung
  • Demographischer Wandel
  • Gesundheitswirtschaft

ehemals Wissenschaftliche Mitarbeit

Gastwissenschaftlerin und Doktorandin

E

ehemals Wissenschaftliche Mitarbeit

E-Mail: elbe(at)sprintconsult.de

seit 01.01.2004:

SPRINT (GbR)
Feldbergstraße 40
64293 Darmstadt
Tel: (06151) 66 77 801
Fax: (069) 79 12 17 168

F

ehemals wissenschaftliche Mitarbeit

ehemals Bereich Dokumentation

E-Mail: micha.fedrowitz(at)tu-dortmund.de

Aufgabenbereich:

  • Publikationsreihen des IRPUD (Ansprechpartner für Anträge auf Veröffentlichung, Beratung von Autoren, allgemeine Koordination)
  • Stadterneuerung/Soziale Stadt
  • Gemeinschaftliche Wohnprojekte
  • Kooperative Planungsprozesse/Moderation

ehemals ReproZentrum

E-Mail: vanessa.feldhaus(at)tu-dortmund.de

Arbeitsfelder:

  • Fotografin im ReproZentrum

ehemals Studien- und Projekt­zentrum

E-Mail: ivonne.fischer(at)tu-dortmund.de

Hauptarbeitsfelder im Studien- und Projekt­zentrum

Bereich Studienprojekte

(Organisation, wissenschaftliche Begleitung, Erstellung von Arbeitsmaterialien, didaktische Beratung der Projektbetreuung, Schulung und Betreuung der Tutorinnen und Tutoren, Beratung der KSP)

Bereich Studieneingangsphase

(Organisation der zweiwöchigen Eingangsphase im BSc Raumplanung)

Lehre

  • Seminar Zukunftswerkstatt
  • Vertiefungsentwürfe
  • Diplomarbeiten

Forschungsgebiete

  • Ethnische Ökonomie und Raum
  • Kommunikation in der Planung und kooperative Planungsverfahren
  • Migration und Stadt

Forschungsprojekte

  • Ethnische Ökonomie und Raum am Beispiel der türkischen Migrantenökonomie in Dortmund (Promotionsvorhaben)
  • Den demografischen Wandel gestalten.  Maßnahmen zur Verbesserung der Wohn- und Lebensqualität unter Bedingungen von Alterung, Schrumpfung und Zunahme des Anteils von Menschen mit Migrationshintergrund. (Kooperationspartnerin der FH Dortmund, FB Architektur; Gefördert durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung)

ehemals Wissenschaftliche Mitarbeit

E-Mail: florian.flex(at)tu-dortmund.de

ehemals Stellvertretende Geschäftsführende Leiterin

E-Mail: susanne.frank(at)tu-dortmund.de

Weitere Informationen zur Person

ehemals Wissenschaftliche Mitarbeit

E-Mail: info(at)urbano.de

seit 01.01.1995:

urbano - Urban Research & Consultancy
Lessingstraße 26
40227 Düsseldorf
Tel: (0211) 300 69 57
Fax: (0211) 300 69 58

G

ehemals Wissenschaftliche Mitarbeit

ehemals Wissenschaftliche Mitarbeit

E-Mail: christina.gollmann(at)tu-dortmund.de

Arbeitsfelder und Forschungsinteressen:

  • Raumbezogene Risiko- und Klimafolgenforschung
  • Risikomanagement in der Raumplanung
  • Klimaanpassung in der Stadt- und Regional­planung
  • Raumplanerischer Umgang mit kritischen Infrastrukturen im Hochwasser- und Küstenschutz

ehemals Studien- und Projekt­zentrum

E-Mail: ulla.greiwe(at)tu-dortmund.de

Hauptarbeitsfelder im Studien- und Projekt­zentrum

Bereich Studienfachberatung

(Studienfachberatung für die Studiengänge B.Sc. + Diplom Raumplanung: Information und Beratung von Studieninteressierten, Beratung im Studium zu Strategien und Problemen sowie Praktika und Berufseinstieg, Vernetzung mit der Berufspraxis und dem Alumni-Verein, Inneruniversitäre Vernetzung mit den Beratungsangeboten, Befragungen zum Berufseinstieg der Absolventinnen und Absolventen, Betreuung des Bereichs Studium auf der Fakultätshomepage)

Bereich Studieneingangsphase

(Befragung der Studierenden zu den Studieninformationsangeboten und den vorhandenen Kompetenzen für das Studium)

Lehre

  • A-Projekt (B.Sc. Modul 2)
  • F-Projekt (B.Sc. Modul 3)
  • Berufsforum
  • Vertiefungsentwürfe
  • Diplomarbeiten

Forschungsgebiete

  • Gender Planning
  • Stadterneuerung und Stadtumbau

ehemals Wissenschaftliche Mitarbeit

E-Mail: joerg.grimm(at)tu-dortmund.de

seit 01.01.2004:

Fachgebiet Systemtheorie und Systemtechnik in der Raumplanung
Fakultät Raumplanung
Technische Universität Dortmund

ehemals Wissenschaftliche Mitarbeit

E-Mail: anna.growe(at)geographie.uni-freiburg.de

seit Juni 2012:

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Fakultät für Forst- und Umweltwissenschaften
Institut für Kulturgeographie
Tel.: (0761) 2033560

Arbeitsfelder:

  • Stadt- und Metropolenforschung
  • Stadt- und Regionalökonomie
  • Wissensökonomie
  • Wissensgesellschaft
  • Neue Leitbilder für die Raumentwicklung

Forschungs­projekt:

Das arbeitsteilige System deutscher Metropolregionen - Erfassung und Analyse metropolitaner Funktionen im deutschen Städtesystem

  • Ziel des Forschungsprojektes ist die analytische Fundierung des Raumordnungskonzeptes der Metropolregionen in Deutschland, indem die metropolitanen Funktionen der Städte im deutschen Städtesystem empirisch erfasst und analysiert werden, um die Prozesse der Polarisation, Funktionsspezialisierung und Vernetzungen der deutschen Städte zu identifizieren und zu analysieren.
  • Laufzeit: 2009 - 2012
  • Projektförderung: Deutsche Forschungsgemeinschaft

ehemals Wissenschaftliche Mitarbeit

E-Mail: pohl.gruessen(at)t-online.de

seit 01.07.2002:

Lindemannstraße 33
44137 Dortmund
Tel.: (0231) 10 44 64

Arbeitsfelder:

  • Stadt- und Regionalforschung:
  • Standortverhalten von Unternehmen,
  • vergleichende Analyse regionaler Wirtschaftsstrukturen und Entwicklungspotentiale,
  • Entwicklung internationaler Produktions- und Vermarktungsstrukturen (insbesondere der Textil- und Bekleidungsindustrie),
  • thematische Routenkonzepte als Element regionale Entwicklung,
  • Kulturwirtschaft.

Methoden:

  • Fallstudien und Expertengespräche,
  • Analyse statistischer und empirischer Daten,
  • internationaler Erfahrungs- und Forschungsaustausch.

ehemals ReproZentrum

E-Mail: uwe.gruetzner(at)tu-dortmund.de

Arbeitsfelder:

  • Scannen
  • Digitale/elektronische Bildbearbeitung
  • Digitale Bildausgabe, Großformatdruck
  • Reproduktion auf Diamaterial
  • Fotografische Betreuung

H

ehemals Bereich Dokumentation

Aufgabenfelder:

  • Konzeption und grafische Gestaltung der Geschäftspapiere, Titelseiten, Faltblätter, Plakate für IRPUD und Fakultät
  • Schriftenreihen des IRPUD (Beratung, Layout, Bildbearbeitung, Werbung)

ehemals Wissenschaftliche Mitarbeit

Arbeitsfelder:

  • Europäische Raumentwicklung
  • Siedlungsstruktur in Stadtregionen in Europa und Nordamerika
  • Wissensindustrien und Regionalentwicklung

ehemals Wissenschaftliche Mitarbeit

E-Mail: tanja.huehner(at)tu-dortmund.de

seit 01.09.2005:

Fachgebiet Ver- und Entsorgungssysteme
Fakultät Raumplanung
Universität Dortmund
44221 Dortmund
Tel.: (0231) 755 2277
Fax: (0231) 755 4755

Arbeitsfelder:

  • Planungsgeschichte
  • Raumplanung im Ruhrgebiet
  • Mitarbeit an dem EU-Interreg III C Projekt Union Terres de Rivières (UtdR)

ehemals Wissenschaftliche Mitarbeit

E-Mail: florian.hurth(at)tu-dortmund.de

Arbeitsfelder und Forschungsinteressen:

  • Nachhaltige Quartiers-, Stadt- und Regionalentwicklung
  • Klimawandel und demographischer Wandel in der Raumplanung
  • Raum und Risiko
  • GIS-gestützte Verfahren

K

ehemals ReproZentrum

Arbeitsfelder:

  • Reproduktionen (konventionell)
  • Farbkopien
  • Rasterungen
  • Reprografische Betreuung
  • Kassenverwalter, Barverkauf

ehemals Wissenschaftliche Mitarbeit

E-Mail: kanafa(at)rp.uni-dortmund.de

seit 01.09.2003:

Fachgebiet Bodenpolitik, Bodenmanagement und kommunales Vermessungswesen
Fakultät Raumplanung
Universität Dortmund
44221 Dortmund
Tel.: (0231) 755 2263
Fax: (0231) 755 4886

ehemals Arbeitsgruppe GIS

Arbeitsfelder:

  • Erfassung raumbezogener und kartographischer Daten,
  • Überprüfung und Aktualisierung räumlicher Datenbestände,
  • Gestaltung digitaler Karten mit Hilfe der Geoinformations­systeme ArcInfo und ArcView sowie verschiedener Grafikprogramme.

ehemals IuK-Betreuungseinheit

E-Mail: werner.killing(at)tu-dortmund.de

ehemals Wissenschaftliche Mitarbeit

E-Mail: madeleine.kirstein(at)tu-dortmund.de

Arbeitsfelder und Forschungsinteressen:

  • Raumbezogene Risiko-und Klimafolgenforschung
  • Resiliente Regional- und Stadt­entwicklung
  • Klimaanpassung in der Stadtplanung

ehemals ReproZentrum

Arbeitsfelder:

  • Leitung, Verwaltung und Technik des ReproZentrums
  • Nutzerberatung
  • Großformatdruck

ehemals Wissenschaftliche Mitarbeit

E-Mail: bernhard.krella(at)tu-dortmund.de

Arbeitsfelder:

  • Bearbeitung von Forschungs­projekten im In- und Ausland:
    • Raum-Zeit Struktur römischer Borgate
    • Regulierung des städtischen Wachstums
    • neue territoriale Systeme in Metropolen am Südrand Europas;
    • Beruflicher Werdegang und Berufsprofil Dortmunder Raumplaner und Raumplanerinnen
  • Seminare und internationale Symposien im In- und Ausland

ehemals Studien- und Projekt­zentrum

E-Mail: volker.kreuzer(at)tu-dortmund.de

ehemals Leitung

E-Mail: klaus.kunzmann(at)tu-dortmund.de

Prof. Dr. Klaus R. Kunzmann war seit seiner Gründung Leiter des Instituts für Raumplanung, bis er im Zeitraum 1993 - 2006 die Leitung des Lehrstuhls für Europäische Raumplanung im Rahmen einer Jean Monnet Professur innehatte. Zudem ist er Honorarprofessor an den Universitäten Cardiff und London (UCL).

ehemals Wissenschaftliche Mitarbeit

E-Mail: rouven.kuesters(at)tu-dortmund.de

Arbeitsfelder und Forschungsinteressen:

  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Verbundprojekt ZUKUR - Zukunft-Stadt-Region-Ruhr
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Forschungs­projekt KlimaWaGe
  • Masterarbeit im Forschungs­projekt BaumAdapt
  • Resiliente Stadt­entwicklung
  • Nachhaltige Stadtplanung
  • Risikomanagement von Infrastrukturen
  • Strategie und Maßnahmeentwicklung

L

ehemals Studien- und Projekt­zentrum

E-Mail: christian.lamker(at)tu-dortmund.de

Hauptarbeitsfelder im Studien- und Projekt­zentrum

Bereich Studiengangskoordination

Koordination der Lehrangebote im Studiengang M.Sc. Raumplanung
Erstellung der Rahmenstundenpläne M.Sc. Raumplanung und M.Sc. SPRING
Bewerbungs- und Zulassungsverfahren M.Sc. Raumplanung
Redaktion Studiengangsunterlagen und Modulhandbuch

Bereich Fakultätsmanagement Lehre

Raumbeauftragung der Fakultät
LSF-Beautragung der Fakultät
Unterstützung Lehrkapazitäts- und Budgetplanung
Laufende Mitarbeit in der Qualitätssicherung und Reakkreditierung der Studiengänge

Bereich Studienfachberatung

Beratung in Zulassungs- und prüfungsrechtlichen Fragen
Inneruniversitäre Vernetzung mit den Beratungsangeboten.
Unterstützung von Einführungs- und Informationsveranstaltungen für Studieninteressierte und Studierende

Bereich Öffentlichkeitsarbeit

Erstellung und Redaktion der Studienbücher, der studiengangsbezogenen Flyer sowie weiterer Informationsmaterialien zum Studium Raumplanung

Betreuung der Bereiche Studium und Studieninteressierte auf der Fakultätshomepage, Kontakt zu anderen Studienangeboten der Stadt- und Raumplanung

Lehre

  • Betreuung im A-Projekt "A 05 - Klimaanpassung in der Region" (B.Sc. Raumplanung, Modul 2)
  • Berufsforum (B.Sc. Raumplanung, Modul 25)
  • Betreuung von Vertiefungsentwürfen
  • Betreuung von Abschlussarbeiten

Forschungsinteressen

  • Planungstheorie, Unsicherheit und Komplexität
  • Regional- und Landesplanung
  • Klimaanpassung
  • Internationale Raumplanung, insb. Neuseeland
  • Daseinsvorsorge & Regionale Kooperation
  • Verkehrspolitik und Verkehrsplanung
  • Ausbildung/Studium und Berufsfeld Stadt- und Raumplanung

Hochschulpolitik

  • Mitglied im Prüfungsausschuss (PA) der Fakultät Raumplanung
  • AG der Studienkoordinator/-innen der TU Dortmund
  • Beratung und ständiger Gast in der Kommission für Studium und Lehre (KSL) der Fakultät Raumplanung

Mitgliedschaften

  • Junges Forum der Akademie für Raumforschung und Landesplanung (ARL)
  • Regionalgruppe NRW des Jungen Forums der ARL
  • AESOP Thematic Group on Complexity & Planning
  • International Academic Association on Planning, Law, and Property Rights (PLPR)
  • Vorstand Verkehrsclub Deutschland e.V. (VCD), Kreisverband Dortmund-Unna
  • DAAD-Freundeskreis e.V.
  • Gesellschaft zur Förderung der Fakultät Raumplanung der TU Dortmund e.V.

ehemals Wissenschaftliche Mitarbeit

E-Mail: lang(at)rem-consult.eu

seit 01.07.2003

REM · Consult
Max-Brauer-Allee 218
22769 Hamburg
Tel: (040) 657 903 76
Fax: (040) 657 903 77
Mobil: (0179) 529 72 69
Web: rem-consult.eu

ehemals Arbeitsgruppe GIS

E-Mail: meinhard.lemke(at)tu-dortmund.de

Arbeitsfelder:

  • Technische Leitung der Arbeitsgruppe GIS.
  • Aufbau räumlicher Datenbasen vom europäischen bis zum städtischen Maßstab und rechnergestützte Umsetzung räumlicher Daten in Karten mit Hilfe der Geoinformations­systeme ArcInfo und ArcView sowie verschiedener Grafikprogramme.
  • Mitwirkung an Forschungs­projekten und Beratung von Studierenden und Mitgliedern der Fakultät Raumplanung bei der Anwendung von Geoinformationssystemen.

ehemals Wissenschaftliche Mitarbeit

E-Mail: Alexandra.Lindnerhs-bochumde

Tel.: +49 234 32-10821

 

Hochschule Bochum

Dezernat 7 Forschungsförderung

Am Hochschulcampus 1

44801 Bochum

Web:  www.hochschule-bochum.de

 

Arbeitsfelder:

  • Stadt- und Regionalforschung
  • Raumplanung in Entwicklungsländern (insb. Ostafrika)
  • Nachhaltige Raumentwicklung
  • Planungsinformation und -kommunikation
  • Europäische Raumentwicklung

Arbeitsmethoden:

  • Modellentwicklung und Simulation
  • 3D-Analyse und Visualisierung

Schriftleitung:

  • Dortmunder Beiträge zur Raumplanung

ehemals Wissenschaftliche Mitarbeit

E-Mail: christian.lindner(at)tu-dortmund.de

Arbeitsfelder:

  • Stadt- und Siedlungsentwicklung
  • Raumplanung in Entwicklungsländern
  • Planungsinformation und -kommunikation
  • Europäische Raumentwicklung und Infrastrukturpolitik insbes. in Berggebieten und ländlichem Raum

Arbeitsmethoden:

  • Geoinformations­systeme (GIS)
  • Modellentwicklung und Simulation
  • 3D-Analyse und Visualisierung
  • Internetanwendungen
  • (räumliche) Datenbanken

ehemals IuK-Betreuungseinheit

E-Mail: reiner.loeb(at)tu-dortmund.de

ehemals Wissenschaftliche Mitarbeit

E-Mail: michael.loechl(at)vd.zh.ch

jetzt:

Volkswirtschaftsdirektion Kanton Zürich
Amt für Verkehr / Abt. Gesamtverkehr

Neumühlequai 10
8090 Zürich
SWITZERLAND

Tel.: +41 43 259 54 45

M

ehemals Wissenschaftliche Mitarbeit

E-Mail: nadine.maegdefrau(at)bottrop.de

Arbeitsfelder:

  • Risikomanagement und Resilienz in der Raumplanung
  • Wiederaufbau nach Katastrophen ("Building back better")
  • Urbanes Grün und Luftqualität
  • Internationale Raumplanung, insb. Japan

seit Januar 2019:

Stadt Bottrop
Koordinierungsstelle Integrierte Stadt­entwicklung / InnovationCity
Ernst-Wilczok-Platz 2
46236 Bottrop
Tel.: 02041 70-3246
Web: bottrop.de

ehemals Wissenschaftliche Mitarbeit

E-Mail: canmalatacik(at)yahoo.de

seit 01.05.2003:

Krumbacherstr. 4
80798 München
Tel.: (089) 2880 7600
Fax: (089) 2880 7599
mobil: 0174 9513510

Arbeitsbereiche:

  • Migrations- und Integrationsforschung
  • Kommunale Zuwandererpolitik
  • Stadtteilmanagement und stadtteilorientierte Sozialarbeit
  • Praktische Migrationsarbeit und interkulturelle Trainingsmethoden
  • Interkulturelles Qualitätsmanagement

ehemals Bereich Dokumentation

E-Mail: ulrike.maerkel(at)tu-dortmund.de

Aufgabenfelder:

  • Konzeption und grafische Gestaltung der Schriftenreihen des IRPUD (Beratung, Layout, Bildbearbeitung, Werbung)

ehemals Bereich Dokumentation

E-Mail: lutz.meltzer(at)gmx.de

seit 01.01.2003:

Redaktion Raumplanung
Informationskreis für Raumplanung. e.V.
Hansastraße 26-28
44137 Dortmund
Tel.: (0231) 75 95 70
Fax: (0231) 75 95 97

Arbeitsfelder:

  • Tourismus und nachhaltige Regionalentwicklung
  • Entwicklung von Kurorten

ehemals Wissenschaftliche Mitarbeit

E-Mail: rolf.moeckel(at)tu-dortmund.de

Arbeitsfelder:

  • Stadt- und Regionalforschung: Wechselwirkungen zwischen Siedlungsentwicklung, Umwelt und Verkehr, Standortwahl von Haushalten und Unternehmen, demographische Entwicklung sowie fiskalische Auswirkungen von Raumentwicklung.

Arbeitsmethoden:

  • Integrierte Flächennutzungs- und Verkehrsmodelle zur Simulation von Stadt­entwicklung, Mikrosimulation, Geoinformations­systeme (GIS)

seit 1.3.2007:

Parsons Brinckerhoff
One Penn Plaza
New York, NY 10019
USA
Tel: +1 212 465 5630
Fax: +1 212 465 5096

ehemals Wissenschaftliche Mitarbeit

E-Mail: angelika.muenter(at)tu-dortmund.de

Arbeitsfelder

  • Suburbanisierung
  • Demographischer Wandel
  • Wohnungsmarktbeobachtung

O

ehemals Studien- und Projekt­zentrum

E-Mail: stefanie.oestreich(at)tu-dortmund.de

Hauptarbeitsfelder im Studien- und Projekt­zentrum

Bereich Studienfachberatung

  • Studienfachberatung M.Sc. Raumplanung

Bereich Studienprojekte

  • Organisation und Begleitung der M-Projekte
  • Organisation und Begleitung des Tutoriums

Bereich Studieneingangsphase

Einführungsphase M.Sc.

Lehre

  • Betreuung im A-Projekt (B.Sc. Modul 2)
  • Schulung der Tutorinnen und Tutoren im A-Projekt
  • Vertiefungsentwürfe
  • Bachelor-Arbeiten

Forschungsgebiete

  • Beteiligung von Kindern in der Stadtplanung
  • Stadt­entwicklung in Berlin-Neukölln

P

ehemals Wissenschaftliche Mitarbeit

E-Mail: s.panebianco(at)lkharburg.de

Arbeitsfelder:

  • Europäische Raumentwicklung
  • Determinanten der regionalen Wirtschaftsentwicklung
  • Standortwahl von Unternehmen
  • Weiche Standortfaktoren
  • Ländliche Entwicklun
  • Stadtteil- und Quartierserneuerung

seit 01.09.2004:

Landkreis Harburg
Stabsstelle Kreisentwicklung / Wirtschaftsförderung
Schlossplatz 6
D- 21423 Winsen/Luhe

Tel: 04171 693-328
Fax: 04171 687-328

ehemals Wissenschaftliche Mitarbeit

E-Mail: stefan.peters(at)tu-dortmund.de

seit 01.01.2012:

Westfälische Wilhelms-Universität Münster
Gebäudemanagement, Arbeits- und Umweltschutz (Dezernat 4)
Flächen­management

Orléansring 16
48 149 Münster

Tel. +49 251 83-35763

seit 01.02.2007:

Planungsbüro Stadtkinder

Arbeitsfelder:

  • Regionalentwicklung in ländlichen Räumen
  • Regionalentwicklung in Stadtregionen
  • Regionale Kooperationsformen (Regional Gover­nance)
  • Jugendfreundlichkeit und Jugendbeteiligung in der Raumplanung (Mitglied im IfR-Arbeitskreis "Kinder und Jugendliche in der Stadtplanung")

ehemals Wissenschaftliche Mitarbeit

E-Mail: graciela.peters(at)tu-dortmund.de

ehemals Wissenschaftliche Mitarbeit

E-Mail: tana(at)rp.uni-dortmund.de

Arbeitsfelder:

  • Nachhaltige Stadt­entwicklung
  • Stadtleitbilder, Zukunftskonzeptionen

ehemals Bereich Dokumentation

E-Mail: petra.pirkes(at)tu-dortmund.de

Aufgabenfelder:

  • Organisatorische Unterstützung des Bereichs Dokumentation

ehemals Wissenschaftliche Mitarbeit

E-Mail: pohl.gruessen(at)t-online.de

seit 01.07.2002:

Lindemannstraße 33
44137 Dortmund
Tel.: (0231) 10 44 64

Arbeitsfelder

Stadt- und Regionalforschung:

  • Räumlicher und wirtschaftlicher Strukturwandel,
  • endogene Regionalentwicklung,
  • Modewirtschaft,
  • Strukturwandel im Einzelhandel und Auswirkungen auf die Innenstädte,
  • Tourismus und Regionalentwicklung,
  • Erhalt des kulturellen Erbes (insbesondere Industriekultur, Kulturlandschaften, Gartenkultur) und dessen Einbindung in regionale Entwicklungskonzepte

Methoden:

  • Fallstudien und Expertengespräche,
  • Analyse empirischer Daten,
  • Aufbau von Datenbasen und Datenpools,
  • Internationaler Forschungs- und Erfahrungsaustausch

ehemals Wissenschaftliche Mitarbeit

E-Mail: potz(at)location3.de

seit 01.07.2005:

location³ Wissenstransfer: Stadt - Immobilien - Handel
Binger Str. 23
14197 Berlin
Tel.: (030) 397 42 603
Mobil: (0174) 34 14 390

Forschungsfelder:

  • Einzelhandelsplanung und Stadt­entwicklung
  • Stadt­entwicklung und Stadtforschung in Deutschland und Italien
  • Wechselwirkungen zwischen Freiraumplanung und Siedlungsentwicklung
  • Nachhaltige Raumentwicklung
  • Leitbilder räumlicher Stadtstrukturen
  • Europäische Stadterneuerungspolitik
  • Europäische Planungs- und Stadtgeschichte

ehemals Wissenschaftliche Mitarbeit

E-Mail: kathrin.prenger-berninghoff(at)tu-dortmund.de

Gastwissenschaftlerin und Doktorandin

R

ehemals Wissenschaftliche Mitarbeit

E-Mail: sven.rannow(at)tu-dortmund.de

Arbeitsfelder:

  • Klimafolgenbewältigung
  • Ländliche Entwicklung, insb. das Konfliktfeld Naturschutz und Landwirtschaft
  • Tierökologie und Populationsmanagement
  • Modellierung komplexer Systeme, insb. GIS-basierte Multi-Agenten-Modellierung

Forschungsprojekte:

Experimenteller Wohnungs- und Städtebau (ExWoSt): Klimawandelgerechte Stadt­entwicklung – Ursachen und Folgen des Klimawandels durch urbane Konzepte begegnen

  • Kern der Vorstudie des ExWoSt-Forschungsfelds "Klimawandelgerechte Stadt­entwicklung" ist die Erarbeitung eines integrierten "Kommunalen Strategie- und Aktionssets Klimawandel" in Form eines Entscheidungsunterstützungstools und dessen modellhafte Erprobung in Testkommunen. Aufgaben- und Aktivitätsbereiche zu Klimaschutz und Anpassungsstrategien werden in Form von Expertisen ausgearbeitet.
  • Laufzeit: 2009 - 2010
  • Auftraggeber: BMVBS / BSSR

Modellvorhaben der Raum­ordnung (MORO): Raum­entwicklungs­strategien zum Klimawandel - Vorstudie für Modellvorhaben

  • Ziel des Forschungsvorhabens ist die Vorbereitung von Modellvorhaben der Raum­ordnung für Anpassungsstrategien an die raumrelevanten Auswirkungen des Klimawandels. Dazu verfolgt das Forschungsvorhaben drei Teilziele:

  1. Räumliche Typisierung von Klimaänderungen und –folgen, d.h. die Ermittlung regionaler Klimawandel-Raumtypen und die Zuordnung zu Klimawandel-Betroffenheits-Raumtypen zur Identifikation "räumlicher Brennpunkte" (Klimarisikogebiete).

  2. Entwicklung spezifischer Strategien, d.h. die Formulierung regionsspezifischer Schutz-, Minderungs- und Anpassungsstrategien der Regional­planung und damit Identifizierung des raum­ordnerischen Handlungsbedarfes und möglicher Strategien (Klimawandel-Aktionstypen), dies auf Basis einer bundesweiten Analyse bestehender raumordnerischer Instrumente und Gover­nance-Ansätze.

  3. Vorbereitung regionaler Klimawandel-Modellvorhaben auf Basis der Charakterisierung von Klimawandel-Beispielregionen mit regionsspezifischen Schutz-, Minderungs- und Anpassungsstrategien.

  • Laufzeit: 2008 - 2009
  • Auftraggeber: BMVBS / BSSR

ehemals Wissenschaftliche Mitarbeit

E-Mail: natalie.riedel(at)tu-dortmund.de

Arbeitsfelder:

  • Stadtforschung aus sozialepidemiologischer, stadtsoziologischer und stadtplanerischer Perspektive
  • Forschungsnetzwerk ‚Wohnen und Stadt‘

ehemals Wissenschaftliche Mitarbeit

E-Mail: andrea.ruediger(at)tu-dortmund.de

Arbeitsfelder:

  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Forschungs­projekt ZUKUR

ehemals Wissenschaftliche Mitarbeit

E-Mail: ruiz(at)his.de

jetzt:

HIS Hochschul-Informations-System GmbH
Goseriede 9
30159 Hannover

Tel.: +49 (0)511/1220-469
Fax: +49 (0)511/1220-439


Arbeitsfelder

  • Stadterneuerung: Integrierte Stadtteilentwicklung, Bewohnerbeteiligung
  • Qualitative empirische Stadtforschung: Segregationsprozesse, sozial­räumliche Ausgrenzung und Integration
  • Wohnungswesen: Wohnungsmarktuntersuchungen, Belegungsmanagement

Mitglied der Arbeitsgruppe Bestandsverbesserung (AGB)

ehemals Wissenschaftliche Mitarbeit

E-Mail: jacqueline.runje(at)tu-dortmund.de

Arbeitsfelder:

  • Europäische Institutionen in der Raumplanung
  • Nachhaltige Raumentwicklungspolitik und territoriale Kohäsion in der EU
  • Europäische Fiskalpolitik
  • Akquise von EU-Fördermitteln und Projekten
  • Koordinierung von EU-Projekten

S

ehemals Wissenschaftliche Mitarbeit

Gastwissenschaftlerin

ehemals Wissenschaftliche Mitarbeit

E-Mail: hannah.sassen(at)tu-dortmund.de

Arbeitsfelder und Forschungsinteressen:

  • Wissen­schaft­liche Mit­ar­bei­te­rin in den Forschungs­projekten ANFO und SysKa

ehemals Wissenschaftliche Mitarbeit

E-Mail: matthias.sauter(at)tu-dortmund.de

Arbeitsfelder:

  • Stadt- und Regional­planung
  • Stadterneuerung und Quartiers­entwicklung
  • Bewohnerbeteiligung; bürgerschaftliches Engagement
  • Organisation und Moderation von Planungsprozessen
  • Qualitative empirische Stadtforschung

ehemals Wissenschaftliche Mitarbeit

E-Mail: joachim.scheiner(at)tu-dortmund.de

Fachgebiet Verkehrswesen und Verkehrsplanung

Arbeitsfelder:

  • Alltagsmobilität, Aktionsräume
  • Wohnstandortmobilität
  • Raumwahrnehmung
  • Verkehrsvermeidung
  • Empirische Methoden der Sozial- und Regionalforschung (quantitativ/qualitativ)
  • Theorie der Sozialgeographie, Raumtheorie

ehemals Wissenschaftliche Mitarbeit

E-Mail: hanna.schmitt(at)tu-dortmund.de

Arbeitsfelder und Forschungsinteressen:

  • Raumbezogene Risiko- und Klimafolgenforschung
  • Klimaschutz und Klimaanpassung in der Stadt- und Regional­planung
  • Umgang mit kritischen Infrastrukturen in der Raumplanung

ehemals Studien- und Projekt­zentrum

E-Mail: tobias.scholz(at)tu-dortmund.de

ehemals Wissenschaftliche Mitarbeit

E-Mail: marcel.schonlau(at)tu-dortmund.de

Arbeitsfelder und Forschungsinteressen:

  •  Nachhaltige Quartiers-, Stadt- und Regionalentwicklung 
  •  Klimawandel und Raumplanung
  •  GIS-gestützte Verfahren

ehemals Wissenschaftliche Mitarbeit

E-Mail: baeing(at)liv.ac.uk

seit 15.09.2003:

Department of Civic Design
University of Liverpool
74 Bedford Street South
Liverpool
United Kingdom
L69 7ZQ

ehemals Wissenschaftliche Mitarbeit

E-Mail: cs(at)brrg.de

seit 01.09.2003

Büro für Raumforschung, Raumplanung und Geoinformation (RRG)
Tel.: (04361) 508 777
Fax: (04361) 508 779

Arbeitsfelder

Stadt- und Regionalforschung:

  • Einzelhandelsentwicklung,
  • Wechselwirkung zwischen Verkehr und Siedlungsentwicklung,
  • Stadt­entwicklung,
  • Wechselwirkung zwischen Verkehr und Wirtschaftentwicklung,
  • Verbreitung von Geoinformationssystemen.

Planungsmethoden:

  • Integration von Geoinformationssystemen in Planungsprozesse,
  • Weiterentwicklung von GIS-gestützten Methoden,
  • Simulationsmodelle,
  • Bewertungsverfahren,
  • Simulation der sozioökonomischen Auswirkungen der europäischen Verkehrsnetze.

Sonstiges:

  • Aufbau einer paneuropäischen Geodatenbank;
  • Mitglied der UFO-AG der Fakultät Raumplanung.

ehemals Wissenschaftliche Mitarbeit

E-Mail: bjoern.schwarze(at)tu-dortmund.de

Arbeitsfelder:

  • Stadt- und Regionalforschung: nachhaltige Raum- und Stadt­entwicklung, Wechselwirkung zwischen Verkehr, Siedlungsentwicklung und Umwelt, integrierte Verkehrsplanung
  • Planungsmethoden: Integration von Geoinformationssystemen in Planungsprozesse, Konzeption und Entwicklung von Entscheidungsunterstützungssystemen und GIS-Anwendungen, GIS-gestützte Raumanalytik, Simulationsmodelle, Visualisierungsmethoden

ehemals Wissenschaftliche Mitarbeit

Gastdoktorandin

ehemals Wissenschaftliche Mitarbeit

E-Mail: ks(at)spiekermann-wegener.de

Arbeitsfelder:

  • Stadt- und Regionalforschung: Veränderung von Raumstrukturen, Wechselwirkung zwischen Verkehr, Siedlungsentwicklung und Umwelt, nachhaltige Raumentwicklung, europäische Raumentwicklung
  • Planungsmethoden: Räumliche Analyseverfahren, Simulationsmodelle, Geoinformations­systeme (GIS), Integration von GIS und Simulationsmodellen, Visualierungsmethoden

seit 01.04.2001:

Spiekermann & Wegener
Stadt- und Regionalforschung
Lindemannstraße 10
44137 Dortmund

Tel.: (0231) 1899 439
Fax: (0231) 1899 443

ehemals Wissenschaftliche Mitarbeit

E-Mail: teresa.sprague(at)tu-dortmund.de

Gastwissenschaftlerin und Doktorandin

Arbeitsfelder und Forschungsinteressen:

  • Politikwissenschaft: Schwerpunkt auf internationalen Beziehungen und Umweltpolitik
  • Gover­nance Strategien: Fokus auf Risikomanagement Kontext und Beteiligung von Interessengruppen
  • Umwelt-Systeme: Prozesse des Klimawandels, Anpassung, Belastbarkeit und Vulnerabilität
  • Wasserwirtschaft: Insbesondere in wasserbezogene Wetterextreme mit Schwerpunkt auf Policy-Analysen, Gover­nance und Sicherheit

Stipendium:

Marie Curie Forschungsstipendium, Marie Curie Training Network, CHANGES, “Changing Hydro-meteorological Risks as Analyzed by a New Generation of European Scientist” (2011-2014)

Thema der Doktorarbeit:

“Understanding the intangible: Improving ‘good’ risk governance for water-related extremes through EU policy and local case study analysis”

(Deutsche Übersetzung: „Verständnis des Immateriellen: Verbesserung des 'guten' Risko-Gover­nance für wasserbezogene Extreme durch EU-Politik und lokale Fallbeispielanalysen“)

Von der Europäischen Gemeinschaft finanziert; Forschungsthema umfasst die Elemente des Risiko-Gover­nance; (Risikobewertung, Management und Multi-Stakeholder Kommunikation); für die folgenden Fallstudien: Barcelonnette Einzugsgebiet, Frankreich; Fella Einzugsgebiet, Italien; Wieprzówka Einzugsgebiet, Polen; und Nehoiu Einzugsgebiet, Rumänien.

ehemals Wissenschaftliche Mitarbeit

E-Mail: andreas.stefansky(at)tu-dortmund.de

Arbeitsfelder:

  • Forschungs­projekt "Klimawandelgerechte Stadt­entwicklung"

ehemals Wissenschaftliche Mitarbeit

E-Mail: rainer.stierand(at)tu-dortmund.de

seit 01.07.2006

Hinter den Höfen 16
01936 Schwepnitz
Tel.: (035797) 73891
Fax: (035797) 63896

Arbeitsfelder

  • Regionalentwicklung in dünnbesiedelten, ländlichen Gebieten, Dorfentwicklung
  • Stadtentwicklungsplanung in Klein- und Mittelstädten
  • Soziologische Beiträge zur Stadterneuerung, Stadtteilplanung in Großstädten - Wandlungen und Leitbilder im Verhältnis Großstadt, suburbaner Raum, Peripherie
  • Sozioökonomische Bedingungen und Ziele der Landschaftsplanung
  • Rehabilitation von ehemaligen Industriegebieten und früher industriell bzw. militärisch genutzten Landschaften
  • Bevölkerungsverluste und ihre Konsequenzen für die Infrastrukturausstattung, insbesondere die Versorgung mit Sozialer Infrastruktur
  • Bürgerbeteiligung in Planung und Politik, diskursive Planungsprozesse, Netzwerke und Partnerschaften in der Raumplanung, Planungs- und Realisierungsprozesse "bottom up"
  • Raumplanung in Ostmittel- und Osteuropa, überwiegend in Zusammenhang mit der EU-Osterweiterung, Transformations­prozesse
  • Raumplanungstheorie, Entscheidungsverfahren und Planungsunterstützung durch quantitative Methoden

ehemals Sekretariat

E-Mail: ina.stoffer(at)tu-dortmund.de

jetzt:

Sekretariat
Fakultät Raumplanung
Fachgebiet Volkswirtschaftslehre insbesondere Raumwirtschaftspolitik
Technische Universität Dortmund
August-Schmidt-Str. 6
44227 Dortmund

Tel.: +49 (0) 231/755-6440
Fax: +49 (0)231/755-6439

ehemals wissen­schaft­liche Mit­ar­bei­te­rin im For­schungs­pro­jekt TransMiT

ehemals Wissenschaftliche Mitarbeit

E-Mail: anja.szypulski(at)tu-dortmund.de

Arbeitsfelder:

  • Sozialräumliche Entwicklungsprozesse und Segregation
  • Migration, Wohnen im Wandel – Neue Wohnformen und Wohnprojekte (Selbsthilfe, Partizipation, Geschlecht)
  • Prozesse und Ideologien der Wohneigentumsbildung

T

ehemals Wissenschaftliche Mitarbeit

E-Mail: atalaat(at)web.de

seit 01.06.2003:

GISCON Geoinformatik
Gerberstraße 4
30169 Hannover

Tel.: (02307) 970790
Fax: (0511) 1319557

Arbeitsfelder:

Räumliche Informationssysteme:

  • Einführung und Benutzung von Geoinformationssystemen (GIS) in der Stadt- und Regional­planung;
  • Automatisierung von Planungsprozessen in der Stadt- und Verkehrsplanung durch GIS-gestützte Verfahren.

Planungsmethoden:

  • Entwurf und Entwicklung räumlicher Entscheidungsunterstützungssysteme für die Stadt- und Verkehrsplanung;
  • Analyse und Entwicklung von GIS-Anwendungen;
  • Planung und Management von GIS-Projekten;
  • Akquisition, Konvertierung und Integration von Geodaten;
  • Entwurf und Aufbau von Geodatenbanken und Verfahren der Qualitätskontrolle.

Mitgliedschaften:

  • Royal Institution of Chartered Surveyors (RICS),
  • Association for Geographic Information (AGI) und Egyptian Syndicate of Engineers.

ehemals Wissenschaftliche Mitarbeit

E-Mail: lars.tata(at)tu-dortmund.de

Arbeitsfelder:

  • Politik- und Innovationsnetze
  • Kompetenzfeld- und Clusterpolitik
  • Regionaler Wissenstransfer und „kommunale Hochschulpolitik“

ehemals Studien- und Projekt­zentrum

E-Mail: thomas.terfruechte(at)tu-dortmund.de

Hauptarbeitsfelder im Studien- und Projekt­zentrum

Bereich Studiengangskoordination

  • Studienreformmanagement für den B.Sc. Raumplanung
  • Koordination der Lehrangebote im Studiengang B.Sc. Raumplanung
  • Erstellung der Rahmenstundenpläne
  • Beratung der Fakultäts-Kommission für Studium und Lehre (KSL)
  • Studierendenbefragungen

Bereich Studienfachberatung

  • Befragungen zum Berufseinstieg der Absolventinnen und Absolventen

Lehre

  • Betreuung und Beratung von Studienprojekten
  • Betreuung von Vertiefungsentwürfen
  • Betreuung von Abschlussarbeiten

Forschungsgebiete

  • Regionalisierung und Regionsbildung
  • Raumentwicklung in Nordrhein-Westfalen
  • Regional Gover­nance, Regionale und interkommunale Kooperation
  • Regionale Identität
  • Metropolregionen
  • Kooperative Planung, Planungskommunikation und Moderation
  • Quantitative raumbezogene Analysen (z.B. Verflechtungsanalysen)

Mitgliedschaften

  • Sachverständiges Mitglied der Enquetekommission "Bewertung der Tragfähigkeit der öffentlichen Haushalte in Nordrhein-Westfalen unter den Bedingungen der Schuldenbremse und des demografischen Wandels in der Dekade 2020 - 2030"
  • Mitglied des Arbeitsgruppe "Neuaufstellung des Zentrale-Orte-Konzepts in Nordrhein-Westfalen" der Landesarbeitsgemeinschaft Nordrhein-Westfalen (LAG NRW) der Akademie für Raumforschung und Landesplanung (ARL)
  • Geschäftsführer der Arbeitsgruppe "Zukunft der Regional­planung in NRW" der Landesarbeitsgemeinschaft Nordrhein-Westfalen (LAG NRW) der Akademie für Raumforschung und Landesplanung (ARL)
  • Junges Forum und Junges Forum NRW der Akademie für Raumforschung und Landesplanung (ARL)
  • Gesellschaft zur Förderung der Fakultät Raumplanug der Technischen Universität Dortmund e.V.
  • Senatskommission für Lehre, Studium und Studienreform der Technischen Universität Dortmund (SK LuSt)

U

ehemals Bereich Dokumentation

E-Mail: yasemin.utku(at)tu-dortmund.de

Arbeitsfelder:

  • Planungsgeschichte, insbesondere des 20. Jahrhunderts
  • Stadt­entwicklung, Stadterneuerung
  • Strategien und Konzepte im Umgang mit der historischen Stadt
  • Städtebauliche Denkmalpflege
  • Mitwirkung an der Selbstdarstellung (print) der Fakultät
  • Mitwirkung an den Publikationsreihen des IRPUD
  • Betreuung von Diplomarbeiten und Vertiefungsentwürfen in den Themenfeldern Planungs- und Städtebaugeschichte, Städtebau, Stadt­entwicklung und Stadterneuerung.

V

ehemals Bereich Dokumentation

E-Mail: violetta.villwock(at)tu-dortmund.de

Aufgabenfelder:

  • Konzeption und grafische Gestaltung der Schriftenreihen des IRPUD (Beratung, Layout, Bildbearbeitung, Werbung)

ehemals Wissenschaftliche Mitarbeit

E-Mail: kati.volgmann(at)ils-forschung.de

seit Juni 2012:

ILS – Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung gGmbH
Brüderweg 22–24
D-44135 Dortmund

Tel.: (0231) 9051-230

Arbeitsfelder:

  • Stadt- und Metropolenforschung
  • Metropolregionen
  • Polyzentralität
  • Rhein-Ruhr
  • Quantitative Raumstrukturanalysen
  • Symbolische Dimension von Metropolen - Systematisierung der Metropolfunktionen

Forschungs­projekt:

Das arbeitsteilige System deutscher Metropolregionen - Erfassung und Analyse metropolitaner Funktionen im deutschen Städtesystem

  • Ziel des Forschungsprojektes ist die analytische Fundierung des Raumordnungskonzeptes der Metropolregionen in Deutschland, indem die metropolitanen Funktionen der Städte im deutschen Städtesystem empirisch erfasst und analysiert werden, um die Prozesse der Polarisation, Funktionsspezialisierung und Vernetzungen der deutschen Städte zu identifizieren und zu analysieren.
  • Laufzeit: 2009 - 2012
  • Projektförderung: Deutsche Forschungsgemeinschaft

ehemals Wissenschaftliche Mitarbeit

E-Mail: ursula.petz(at)tu-dortmund.de

Arbeitsfelder:

  • Planungsgeschichte, Planungstheorie: Modelle und Leitbilder der Stadt- und Regional­planung des 19. und 20. Jahrhunderts, Handlungsfelder der Stadtplanung
  • Entwicklungsgeschichte des Ruhrgebiets: Akteure, Programme, Planungsgeschichte einzelner Städte
  • Stadterneuerung: Methoden und Verfahren der Stadterneuerung seit Beginn des 20. Jahrhunderts, der Umgang mit der historischen Stadt

Aktuelle Schwerpunkte:

  • Raumplanung im Ruhrgebiet
  • Stadt- und Landschaftsplanung in den USA

Neben ihrer Forschungstätigkeit war Ursula von Petz lange Zeit auch für den Bereich Dokumentation verantwortlich.

W

ehemals Sekretariat

E-Mail: kerstin.walter(at)tu-dortmund.de

seit 01.09.2003

Fakultät Maschinenbau
Lehrstuhl für Mechanik
Universität Dortmund

Tel.: (0231) 755 5744
Fax: (0231) 755 2688

Aufgabenfelder:

  • Organisatorische Unterstützung der Bereiche Forschung und Dokumentation, des Projektzentrums, des ReproZentrums sowie der Arbeitsgruppe GIS und der IuK-Betreuungseinheit
  • Koordination und Bearbeitung administrativer Aufgaben
  • Assistenz der Geschäftsführung

ehemals Wissenschaftliche Mitarbeit

E-Mail: viktoria.waltz(at)web.de

Arbeitsfelder:

  • Betreuung der Partnerschaft zur Universität Birzeit
  • Multiethnischer Raum und Identität, Stabilisierung benachteiligter Stadtteile und Beteiligung benachteiligter Gruppen im Ruhrgebiet, die Soziale Stadt
  • Kolonisierung und räumliche Deformation im Nahen Osten (Israel und Palästina)
  • Kommunikation in der Planung und kooperative Planungsverfahren
  • Planerausbildung und Projektstudium

ehemals Wissenschaftliche Mitarbeit

E-Mail: sylvia.wanczura(at)tu-dortmund.de

Arbeitsfelder:

  • Raumorientierte Risikoforschung
  • Raumplanung in Ostmittel-Europa (insb. Raumbewirtschaftung in Polen) in Zusammenhang mit der EU-Osterweiterung

ehemals Studien- und Projekt­zentrum

E-Mail: Wasgien(at)rp.uni-dortmund.de

seit 01.11.2001

Studienfachberatung sowie Beratungs- und Informationsbüro zur Studien-, Berufs- und Karriereplanung
Fakultät Raumplanung
Technische Universität Dortmund
44221 Dortmund

Tel.: (0231) 755 2243
Fax: (0231) 755 2620

Arbeitsfelder:

  • Nutzungsqualitäten im Wohnungsbau und im Wohnungsumfeld
  • Geschlechtergerechtigkeit und Planung

ehemals Leitung

E-Mail: mw(at)spiekermann-wegener.de

Arbeitsfelder:

  • Stadt- und Regionalforschung: räumlicher Strukturwandel, Bevölkerungsentwicklung, Wohnungsmärkte; Wechselwirkungen zwischen Siedlungsentwicklung und Verkehr; europäische Raumentwicklung.
  • Planungstheorie: systemtheoretische und politökonomische Theorien der Raumplanung; Auswirkungen von Geoinformationssystemen auf die Raumplanung.
  • Planungsmethoden: Simulationsmodelle, Bewertungsverfahren; Geoinformations­systeme; aktivitätsorientierte Mikrosimulation von Flächennutzung, Verkehr und Umwelt; Simulation der sozioökonomischen Auswirkungen der europäischen Verkehrsnetze.

seit 01.02.2003:

Spiekermann & Wegener
Stadt- und Regionalforschung
Lindemannstraße 10
44137 Dortmund

Tel.: (0231) 1899 441
Fax: (0231) 1899 443

ehemals Wissenschaftliche Mitarbeit

E-Mail: j.wright(at)ioer.de

ehemals Bereich Dokumentation

E-Mail: gesche.wuerfel(at)tu-dortmund.de

Arbeitsfelder:

  • grafische Gestaltung der Schriftenreihen des IRPUD
  • Fotografie in der Stadtplanung
  • Raumwahrnehmung, insbesondere öffentlicher Räume
  • Ausstellungskonzeption
  • Partizipation
  • Stadterneuerung

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der TU Dort­mund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dort­mund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dort­mund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dort­mund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. Von der A45 kommend, kann über die Universitätsstraße auf die Stockumer Straße abgebogen wer­den. Diese ist wiederum mit der Baroper Straße verbunden, entlang welcher sich der Campus Süd erstreckt. Nimmt man die Ausfahrt der A-40 ist die Streckenführung über die Emil-Figge Straße, die Marie-Curie Allee hin zur Baroper Straße sinnvoll. Biegt man von der Baroper Straße in die August-Schmidt Straße ein hat man die Möglichkeit zu dem Parkplatz direkt hinter dem GB III zu gelangen.  

Der Campus Süd ist über die Stockumerstraße mit den Buslinie 440 und 449 angebunden, die im 10 Minuten Takt fahren. Von der Haltestelle Am Gardenkamp ist der Campus-Süd fußläufig zu erreichen, in der Nähe der Haltestelle Eichlinghofen befindet sich auch die H-Bahnstation Eichlinghofen H-Bahn. Die Buslinien haben an der Haltestelle Barop Parkhaus Anbindung an die Stadtbahnlinie U42, welche Anbindung an den Stadtteil Dort­mund-Hombruch und die Dort­mun­der Innenstadt ermöglicht. 

Von Dort­mund-Eichlinghofen ist der Campus Süd über die Station Eichlinghofen H-Bahn an das H-Bahn Netz angebunden. Die Linie 1 fährt hier alle 10 Minuten, der Campus Süd ist mit der Haltestelle Campüs Süd erschlossen. 
Eine Anbindung an den Campus Nord erfolgt ebenfalls über die H-Bahn. Die Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd.

Vom Flughafen Dortmund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dortmunder Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Universität. Ein größeres Angebot an internationalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Kilometer entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Universität zu erreichen ist.

Die Einrichtungen der Technischen Universität Dortmund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hochschule im angrenzenden Technologiepark. Genauere Informationen können Sie den Lageplänen entnehmen.

Campuswetter

Wetter-Informationen
Zur Wetterprognose