To content
Student theses

Completed theses

Florian Bruun:
GIS-basierte Starkregen-Analyse für kritische Infrastrukturen am Beispiel von Kindertagesstätten der Stadt Münster
(Bachelorarbeit, Betreuung: Christina Gollmann; Christina Haubaum, LLP)

Melissa Sarah Tanklay:
Anpassungsmaßnahmen gegenüber den Folgen von Starkregenereignissen am Beispiel eines Gestaltungskonzeptes in Hamm-Heessen
(Bachelorarbeit, Betreuung: Christina Gollmann; Jose Mauricio Velazco, STB)

Tanja Schnittfinke:
Subjektive Wahrnehmungen von Hitze in der Stadt
(Masterarbeit, Betreuung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Univ.-Prof. Dr. Susanne Frank)

Leonie Zickler:
Urban Gardening als Klimaanpassungsmaßnahme zur Reduktion städtischer Wärmeinseln – Eine Analyse der Wirksamkeit am Beispiel des Berliner Prinzessinnengartens
(Bachelorarbeit, Betreuung: Christina Gollmann; Christina Haubaum, LLP)

Severin Pieper:
Die Zukunftsinitiative ‚Wasser in der Stadt von morgen‘ der Emscherkommunen – Eine Untersuchung der wasserwirtschaftlichen Umsetzung der Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie im östlichen und nördlichen Ruhrgebiet im Lichte von Klimafolgenanpassung und Klimaschutz
(Bachelorarbeit, Betreuung: Christina Gollmann; Julian Leber, LLP)

Sophia Valeska Schenk:
Wie bewährt sich das Zentrale-Orte-Konzept in der Krise? Eine qualitative Analyse im Bereich der gesundheitlichen Daseinsvorsorge vor dem Hintergrund der Erfordernisse der COVID-19-Pandemie
(Bachelorarbeit, Betreuung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Thomas Terfrüchte)

Laura Finkele:
Sanierungsgebiete als Chance für die Klimaanpassungsplanung in Städten: Potentiale und Maßnahmen am Fallbeispiel Neu-Ulm
(Bachelorarbeit, Betreuung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Andrea Rüdiger)

Julia Grosse:
Informelle Siedlungen in gefährdeten Gebieten - Veränderung, Herausforderungen und Aufwertungsmaßnahmen am Beispiel der Philippinen
(Bachelorarbeit, Betreuung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Florian Klopfer)

Pauline Fehrmann:
Möglichkeiten der informellen Klimawandel-Anpassung im innerstädtischen Bestand – Konzeption eines klimaresilienten Quartiers in der Dortmunder Nordstadt
(Bachelorarbeit, Betreuung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Alexandra Poppe)

Lea Schnippering:
Urbanes Grün als Instrument zur Reduzierung der Auswirkungen von Extremwetterereignissen – Konzeptentwicklung am Beispiel der Stadt Dortmund
(Masterarbeit, Betreuung: Christina Gollmann; Prof. Dr. Dietwald Gruehn, LLP)

Christian Krause:
Klimafolge Dürre - Analyse der regionalen Klimawirkung einer Dürre im Rahmen des LIRCA-Projektes
(Masterarbeit, Betreuung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Julian Leber)

Vanessa Schneider:
Anpassung an den Klimawandel in der Raumordnung im Bundesland Niedersachsen
(Masterarbeit, Betreuung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Thomas Terfrüchte)

Xuchen Li:
Hochwasserrisikomanagement in der Altstadt-Mitte Marburg – von der Hochwasservorsorge bin hin zu Hochwasserschutzmaßnahmen
(Masterarbeit, Betreuung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Raphael Sieber)

Lena Hansmeier:
Klimaanpassung in der Bauleitplanung: Ein Leitfaden zur Integration Grüner Infrastrukturen als Anpassungsstrategie an die Klimawandelfolge Trockenheit für Städte in Nordrhein-Westfalen
(Masterarbeit, Betreuung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Dietwald Gruehn)

Lisa-Marie Beier:
Sicherung der wohnortnahen Hausarztversorgung in ländlichen Räumen - Untersuchung der Erreichbarkeit von Hausarztpraxen mit kassenärztlicher Zulassung in der Altmark
(Bachelorarbeit, Betreuung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Thomas Terfrüchte)

Annika Dyx:
Das Leitbild der Nachhaltigkeit in der Realisierung von neuen Stadtquartieren - Eine Analyse der Veränderung des Leitbildes der Nachhaltigkeit in der Planung und Entwicklung von neuen Stadtquartieren seit 1990
(Bachelorarbeit, Betreuung: Lisa Faulenbach; Lars Sievers, SRP)

Sina Hilgers:
Wohnen der Zukunft: kleiner, gemeinschaftlich, flexibel, nachhaltig – Untersuchung der Wohnform des Clusters als Potenzial für die Stadtentwicklung
(Bachelorarbeit, Betreuung: Lisa Faulenbach; Dipl.-Ing. Dr. rer. Pol. Michael Kolocek, BBV)

Isabel Schwalb:
Funktionen von städtischen Grünstrukturen für die Klimaanpassung
(Masterarbeit, Betreuung: Hanna Schmitt)

Marvin Diercks:
Klimafolgenanpassung in der Praxis – Chancen und Hemmnisse bei der Umsetzung von Maßnahmen zur Reduzierung urbaner Hitzeinseln am Fallbeispiel der Innenstadt von Köln
(Bachelorarbeit, Betreuung: Hanna Schmitt)

Lea Lener:
Integrierte Energetische Quartierskonzepte – Einfluss von Partizipationsformaten auf die Maßnahmenumsetzung
(Masterarbeit, Betreuung: Christina Gollmann; Raphael Sieber, SRP)

Clemens Heukrodt:
Auswirkungen von Hochwassergefahr auf Angebotsmieten von Wohnimmobilien in der Stadt Dresden
(Bachelorarbeit, Betreuung: Christina Gollmann; Fabian Göddert, IMMO)

Hannah Sassen:
Bevor der Wald in Flammen steht. Ansätze integrierter Waldbrandvorbeugung in Brandenburg
(Bachelorarbeit, Betreuung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Sylvia Wanczura)

Lavinia Namur:
Planen mit Regenwasser: Möglichkeiten der wassersensiblen Stadtplanung im innerstädtischen Bestandsquartier am Beispiel der Stadt Köln
(Bachelorarbeit, Betreuung: Hanna Schmitt)

Philip Kruse:
Flood Risk Assessment for Critical Infrastructures Focusing on Criticality: A Guideline for Municipal Application
(Masterarbeit, Betreuung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Matthias Kaiser)

Linda Kodytek:
Implementierung von Klimaanpassung in deutschen Mittelstädten – eine Fallstudie von Hindernissen und Perspektiven
(Masterarbeit, Betreuung: Hanna Schmitt)

Lea Steinhoff:
Resilienzbildung in Städten gegenüber Starkregenereignissen - Entwicklung eines Gestaltungsplans für ein Bestandquartier der Stadt Olfen
(Bachelorarbeit, Betreuung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Matthias Kaiser)

Philipp Faber:
Raumplanung trifft Katastrophenschutz. Die Zusammenarbeit im Hochwasserrisikomanagement am Beispiel Köln
(Bachelorarbeit, Betreuung: Hanna Schmitt)

Jasmin Nadin Sowik:
Klimaschutzoptimierung - Eine Untersuchung der Maßnahmen im Handlungsfeld Personenverkehr des Klimaschutzplans NRW
(Masterarbeit, Betreuung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Dietwald Gruehn)

Jasmin Niespodziany:
Klimaangepasster Städtebau: Planung eines Neubaugebietes unter Berücksichtigung von Extremwetterereignissen insbesondere von Starkregen - am Beispiel eines städtebaulichen Entwurfes für die Olfener Heide II
(Masterarbeit, Betreuung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Frau Dr. Mecklenbrauck)

Jonas Wolf:
Nachhaltige Gewerbeflächenentwicklung in der Regionalplanung - Flächenpotenzialanalysen am Beispiel der Region Ostwürttemberg
(Bachelorarbeit, Betreuung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Thomas Terfrüchte)

Rouven Küsters:
Risikomanagement Kritischer und Grüner Infrastrukturen im Kontext konvektiver Starkwindereignisse
(Masterarbeit, Betreuung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; J. Alexander Schmitt)

Lea Hamelbeck:
Klimaanpassung in Gewerbe- und Industriegebiete - eine Konzeptentwicklung für das Fallbeispiel Prosper-Haniel II
(Bachelorarbeit, Betreuung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Julian Leber)

Lena Jorg:
A Disaster Resilient City? Bristol’s Flood Risk Management Approaches and Adaptive Capacity
(Bachelorarbeit, Betreuung: Hanna Schmitt)

Carina Heisterkamp:
Deichanlagen als erlebbare Grünräume? Möglichkeiten und Grenzen aus Sicht von Deichverbänden
(Bachelorarbeit, Betreuung: Christina Gollmann; Kristina Ohlmeyer, LLP)

Jacqueline Keulen:
Brachflächenkonversion im Zuge klimagerechter Gewerbegebietsentwicklung – Konzeptentwicklung am Fallbeispiel „Freiheit Emscher“ in Bottrop
(Bachelorarbeit, Betreuung: Hanna Schmitt)

Laura Schulte:
Mobilstationen für Dortmund? Übertragung der Erfahrungen anderer Städte
(Bachelorarbeit, Betreuung: Hanna Schmitt)

Christina Cüppers:
Analyse der Starkregeninitiativen Amsterdam Rainproof und Klimaanpassungsstrategie extreme Regenereignisse (KLAS) in Bremen zur Entwicklung von Empfehlungen für deutsche Städte zur Initiierung von Starkregeninitiativen
(Bachelorarbeit, Betreuung: Christina Gollmann; Kristina Ohlmeyer, LLP)

Joka Bojic:
Planerischer Umgang mit urbanen Sturzfluten am Beispiel der Stadt Hagen
(Bachelorarbeit, Betreuung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Christina Haubaum)

Rike Nussdorfer:
Städtische Anpassungsstrategien an klimawandelbedingte Auswirkungen von Hitzeperioden und Stürmen auf die Vegetation am Fallbeispiel der Stadt Essen
(Bachelorarbeit, Betreuung: Christina Gollmann; Kristina Ohlmeyer, LLP)

Mona Steinhauer:
Stark gegen Starkregen – ein Vergleich kommunaler Anpassungsstrategien an extreme Niederschläge. Analyse der Kriterien des Wettbewerbs „Blauer Kompass“ anhand von drei ausgewählten Projekten
(Bachelorarbeit, Betreuung: Hanna Schmitt)

Bich-Hien Nguyen:
Überprüfung der regionalplanerischen Festlegungen des Regionalplans Düsseldorf mit den Handlungsschwerpunkten der Ministerkonferenz für Raumordnung im Bereich des Hochwasserschutzes
(Bachelorarbeit, Betreuung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Kristiana Ohlmeyer)

Helen Wiegand:
Stellenwert der Klimawandelanpassung in der Klimapolitik und in der Praxis am Beispiel von zwei ausgewählten Klimaschutzsiedlungen in Nordrhein-Westfalen
(Bachelorarbeit, Betreuung: Lisa Faulenbach; Christina Haubaum, LLP)

Lea Schnippering:
Handlungsmöglichkeiten zum Schutz kritischer Infrastrukturen vor Starkregenereignissen – Eine Untersuchung der Strategien der Stadt Münster
(Bachelorarbeit, Betreuung: Hanna Schmitt)

Vanessa Gerles:
Verkehr in Klimaschutzkonzepten deutscher Großstädte
(Masterarbeit, Betreuung: Christina Gollmann; Prof. Dr. Christian Holz-Rau, VPL)

Victoria F. Verrieth:
Auswirkungen neuer Fernverkehrsanbindungen im schienengebundenen Personenverkehr auf die Kommunalentwicklung – Fallstudie Letmathe
(Masterarbeit, Betreuung: Hanna Schmitt)

Leonie Schödl:
Risk Management for Informal Settlements in Ecuador
(Bachelorarbeit, Betreuung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Genet Alem)

Antonia Pfeiffer:
Vom Klimaschutz zur Klimaanpassung – Stellschrauben für die Etablierung der Klimaanpassung auf kommunaler Ebene
(Bachelorarbeit, Betreuung: Hanna Schmitt)

Rolf Schmidt:
Dachbegrünung in Dortmund – Handlungsempfehlungen zur Förderung privater Dachbegrünungen
(Bachelorarbeit, Betreuung: Hanna Schmitt)

Christian Krause:
Eine Untersuchung der kommunalen Anpassung an Starkregenereignisse – Analyse von Einflussfaktoren auf die kommunale Anpassung an Starkregenereignisse am Beispiel von Kommunen in NRW
(Bachelorarbeit, Betreuung: Hanna Schmitt)

Maren Bogon:
Erarbeitung eines Handlungskataloges zur Sicherung einer klimagerechten Gemeindeentwicklung über integrierte Handlungskonzepte
(Masterarbeit, Betreuung: Hanna Schmitt)

Dana Scheer:
Resilienzbildung durch Städtebauförderung - Resilienzkriterien in der integrierten Stadtentwicklung
(Masterarbeit, Betreuung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Andrea Rüdiger)

Julia Lückfeldt:
Klimaangepasste Innenentwicklung - Widersprüche und Möglichkeiten
(Masterarbeit, Betreuung: Hanna Schmitt)

Anna Martin:
Gemeinsam stark? Wechselwirkungen zwischen Klimaanpassung und Klimaschutz in der Stadtplanung. Untersuchung in den Städten
(Masterarbeit, Betreuung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Dietwald Gruehn)

Bianca Wanninger:
Der Einfluss der Makroregion Donau auf lokale Hochwasserschutzkonzepte
(Masterarbeit, Betreuung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Karsten Zimmermann)

Julia Staufenbiel:
Klimaanpassung in Kommunen gestalten - Bürgerbeteiligung in Reallaboren
(Masterarbeit, Betreuung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Raffael Sieber)

Lena Hansmeier:
Die Integration der Starkregenvorsorge in die Bauleitplanung anhand von zwei Quartieren in Nordrhein-Westfalen
(Bachelorarbeit, Betreuung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Matthias Kaiser)

Tanja Schnittfinke:
Please mind the gap: Discrepancies in the perception of empowerment through Glasgow's Resilience Strategy
(Bachelorarbeit, Betreuung: Hanna Schmitt)

Vanessa Schmeing:
Umgang der Niederlande und Deutschlands mit den Klimafolgen im Küstenschutz
(Bachelorarbeit, Betreuung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Karsten Zimmermann)

Britta Weißer:
STARKREGEN IN DER STADT - Die Minimierung des Überflutungsrisikos als Handlungsfeld der Bauleitplanung
(Masterarbeit, Betreuung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Matthias Kaiser)

Marisa Fuchs:
Umweltgerechtigkeit in urbanen Räumen: Eine Untersuchung der sozialräumlichen Verteilung von Umweltbelastungen und -ressourcen in der Stadt Bonn
(Masterarbeit, Betreuung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Sandra Huning)

Harriet-Johanne Schröder:
Planung und Umsetzung von Großprojekten in der Stadtentwicklung
(Bachelorarbeit, Betreuung: Hanna Schmitt)

Isabel Post:
Evaluation der Ergebnisse des ExWost Forschungsfelds „Urbane Strategien zum Klimawandel“
(Bachelorarbeit, Betreuung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Andrea Rüdiger)

Madeleine Kirstein:
Klimaanpassung in der verbindlichen Bauleitplanung. Eine Plananalyse zur Identifizierung von Potenzialen bei der Implementierung von Klimaanpassungsmaßnahmen in die verbindliche Bauleitplanung in Freiburg im Breisgau
(Masterarbeit, Betreuung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Dietwald Gruehn)

Christina Gollmann:
Klimaanpassung in Küstengebieten auf Ebene der Regionalplanung
(Masterarbeit, Betreuung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Thomas Terfrüchte)

Lena Weiß:
Demographischer Wandel und Klimawandel – Starkregenereignisse: Anforderungen an stabile ländliche Städte und Gemeinden am Beispiel Leutkirch im Allgäu
(Bachelorarbeit, Betreuung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Viola Schulze-Dieckhoff)

Juliane Kunze:
Klimaanpassung in der Stadtentwicklung - eine Untersuchung am Beispiel der Stadt Bonn
(Masterarbeit, Betreuung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Dietwald Gruehn)

Felix Othmer:
Stadtumbau zur Anpassung an den Klimawandel – Klimagerechte Stadtentwicklung durch Städtebauförderung
(Masterarbeit, Betreuung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Christa Reicher)

Marius Lüke:
Identifikation von sturzflutgefährdeten Bereichen durch GIS-basierte Ermittlung von potentiellen Fließwegen und Senken am Beispiel der Gemeinde Holzwickede, sowie beispielhafte Erarbeitung von Maßnahmenvorschlägen zur Verminderung des Schadenspotenzials
(Bachelorarbeit, Betreuung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Guido Geretshauser)

Meike Wolter:
Die soziale Dimension in der Städtischen Klimaanpassung: Handlungsoptionen für Akteure der kommunalen räumlichen Planung zur Anpassung an Hitzebelastungen in sozial benachteiligten Quartieren mit erhöhter klimatischen Belastung für den Menschen vor dem Hintergrund des Klimawandels
(Masterarbeit, Betreuung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Andrea Rüdiger)

Michael Schätzlein:
Multi-Channel im stationären Einzelhandel – Eine Analyse für die Stadt Kamen
(Bachelorarbeit, Betreuung: Hanna Schmitt)

Daniel Entrup:
Wir schaffen das - Aber wo? Kommunale Verteilungsschlüssel für die Unterbringen von Geflüchteten
(Bachelorarbeit, Betreuung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Sandra Huning)

Florian Helbig:
Strategien zur Sicherung der Gesundheitsvorsorge in vom demographischen Wandel betroffenen ländlichen Regionen - Eine Einzelfallstudie am Beispiel der Gemeinde Engelskirchen
(Bachelorarbeit, Betreuung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Dennis Hardt)

Jonas Laudage:
Zentrale Orte und Schrumpfung - Probleme und Handlungsmöglichkeiten für schrumpfende Mittelzentren am Beispiel des Kreises Höxter
(Bachelorarbeit, Betreuung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Thomas Terfrüchte)

Victoria F. Verrieth:
Urbanes Grün – Ansprüche an und Funktionen von urbanem Grün
(Bachelorarbeit, Betreuung: Hanna Schmitt)

Pascal Sell:
Klimaanpassung in der Städtebauförderung - Eine Untersuchung der Anpassungskapazität des Bundländer Programms Stadtumbau an den Klimawandel
(Bachelorarbeit, Betreuung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Viola Schulze-Diekhoff)

Faeeza Samsodien:
Analysing Resilience Theory in Settlements - ‘Reblocking Approach’ - perspectives from Cape Town
(Masterarbeit, Betreuung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Anne Weber)

Talitha Mutiara:
The Role of Spatial Planning: The Risk Management of Flooding – Case Study in Semarang, Indonesia
(Masterarbeit, Betreuung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Wolfgang Scholz)

Christop Dreier:
Raumordnerische Steuerung der Inanspruchnahme von Bauflächen für Wohnzwecke mit den regionalplanerischen Instrumenten der Eigenentwicklung untergeordneter Ortsteile und der Ausweisung von allgemeinen Siedlungsbereichen - Möglichkeiten und Grenzen am Beispiel des Oberbergischen Kreises
(Masterarbeit, Betreuung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Thomas Terfrüchte)

Jochen Klinkhammer:
Starkregen in urbanen Räumen - Anforderungen an eine wassersensible Stadtentwicklung zur Vorsorge gegenüber Überflutungen
(Bachelorarbeit, Betreuung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Christina Haubaum)

Tabea von Petersdorff-Campen:
Die Vulnerabilität kritischer Infrastrukturen unter dem Einfluss von Erdbeben(Katastrophen)-Szenarien am Beispiel Istanbuls
(Bachelorarbeit, Betreuung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Kira Popp)

Denise Wäscher:
Siedlungsflächenentwicklung von Gemeinden im Spannungsfeld zwischen Regionalplanung und Bauleitplanung - Untersuchung am Beispiel der Gemeinde Everswinkel
(Masterarbeit, Betreuung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Thomas Terfrüchte)

Nora Golaschewski:
Alternative Betriebsformen von Sportstätten zur Erfüllung der freiwilligen Daseinsvorsorge - eine Untersuchung der Potentiale und Risiken bei der Übernahme der Versorgungsaufgabe mit Schwimmbädern durch Vereine
(Masterarbeit, Betreuung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Sandra Huning)

Christina Gollmann:
Eine Abschätzung der Verwundbarkeit kritischer Infrastrukturen bei Überschwemmungen durch Hochwasser am Beispiel der Stadt Hagen
(Bachelorarbeit, Betreuung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Karsten Stechow)

Mathis Busch:
Störfallschutz und Raumplanung: Anforderungen und Bewältigungsmöglichkeiten in der Bauleitplanung
(Bachelorarbeit, Betreuung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Dietwald Gruehn)

Eva Hoffarth:
Der Einfluss des Klimawandels auf weltweite Migrationsbewegungen - Am Beispiel zweier Fallstudien aus betroffenen Regionen in Ghana
(Bachelorarbeit, Betreuung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Eva Dick)

Marisa Fuchs:
Klimagerechte Stadtentwicklung - Synergien und Zielkonflikte zwischen Klimaschutz und Klimaanpassung anhand von räumlichen Maßnahmen der Handlungsfelder Siedlungs- und Freiraumentwicklung
(Bachelorarbeit, Betreuung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Andrea Rüdiger)

Jannick Hülsbusch:
Akzeptanz von Risikoplanungen durch Kommunikation und Transparenz im Planungsprozess am Beispiel der Standortsuche einer forensischen Klinik
(Bachelorarbeit, Betreuung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Andreas Schulz)

Madeleine Kirstein:
Der Wandel vom klassischen Hochwasserschutz zum Hochwasserrisikomanagement - Ein Vergleich der planerischen Maßnahmen des Hochwassermanagements in Reaktion auf die Hochwasserereignisse in den Jahren 2002 und 2013
(Bachelorarbeit, Betreuung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Karsten Stechow)

Yvonne Vahle:
Die zukünftige Herausforderung der Integration von Klimaanpassung und demographischem Wandel bei kommunalen Planungen der Stadtentwicklung - Eine Fallstudie
(Masterarbeit, Betreuung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Anne Volkmann)

Dominik Moser:
Kompakte Stadtentwicklung und Klimaanpassung - ein Gegensatz?
(Masterarbeit, Betreuung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Andrea Rüdiger)

Niklas Salzmann:
Grenzüberschreitende Kooperation im Rahmen der INTERREG-Initiative. Chancen, Hemmnisse und Herausforderungen am Beispiel der Euregio Maas-Rhein
(Bachelorarbeit, Betreuung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Karsten Zimmermann)

Anna Mahlke:
Klimaanpassungsstrategie für die Stadt Warendorf
(Masterarbeit, Betreuung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Sabine Baumgart)

Katja Rocks:
Raumplanerische Handlungsoptionen zur Anpassung an urbane Sturzfluten
(Bachelorarbeit, Betreuung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Andrea Rüdiger)

Hanna Schmitt:
Analyse der Anpassungskapazität der Regionalplanung an den Klimawandel
(Bachelorarbeit, Betreuung: Prof. Dr.-Ing. Stefan Greiving; Fabian Dosch)

Carmen Benthaus:
Seniorengerechte Freiräume in der Stadt. Untersuchung der Anforderungen älterer Menschen an die Freiraumgestaltung am Beispiel der Stadt Waltrop
(Bachelorarbeit, Betreuung: Dipl.-Ing. Andreas Beilein; Prof. Dr.-Ing. Dietwald Gruehn, FG LLP)

Sina Brandherm:
Lichtkunst im öffentlichem Raum - Bergkamen in einem anderen Licht?
(Masterarbeit, Betreuung: Andreas Beilein; Dr. Kathrin Gliemann, FG REL)

Sabrina Hoffmann:
Generationsübergreifende Wohnprojekte. Gelebte Gemeinschaft - Wunsch oder Realität?
(Bachelorarbeit, Betreuung: Dipl.-Ing. Andras Beilein; Ulla Greiwe, DEK-SPZ)

Hendrika Kirchhoff:
Familienfreundliches Wohnen in verdichteten Gebieten - unverzichtbar im Wettbewerb der Kommunen?
(Bachelorarbeit, Betreuung: Dipl.-Ing. Andreas Beilein; Annekatrin Kühn, FG SOZ)

Ina Moering:
Die Rolle der Akteure bei eigentümerorientierten Standortkooperationen in der Wohnquartiersentwicklung. Am Beispiel von Eigentümerstandortgemeinschaften in Nordrhein-Westfalen (Bachelorarbeit, Betreuung: Dipl.-Ing. Andreas Beilein; Björn Maaß, FG IMMO)

Yvonne Vahle:
Konversion militärischer Liegenschaften als Beitrag zur Stadtentwicklung. Am Beispiel britischer Liegenschaften in Paderborn
(Bachelorarbeit, Betreuung: Dipl.-Ing. Andreas Beilein; Johanna Schoppengerd, FG SRP)

Anja Böckenbrink:
Klimaanpassung im Ruhrgebiet - Erfordernisse für eine erfolgreiche Anpassung an den Klimawandel im Ruhrgebiet am Beispiel der Städte Herne, Herten, Recklinghausen und Gelsenkirchen
(Betreuung: Dipl.-Ing. Christian Lamker; Dipl.-Ing. Pascal Cormont, FG SOZ)

Jacqueline Busack:
Die Realisierung von Wohnhochhäusern in Düsseldorf
(Betreuung: Dipl.-Ing. Ulla Greiwe; Dipl.-Ing. Denise Timm, FG Immo)

Lars Dillmann:
Wege zur Gleichberechtigung – Barrierefreie Anbindung von Behindertenwerkstätten im Raum Köln
(Betreuung: Dr. Sandra Huning, FG SOZ, Dipl.-Ing. Ulla Greiwe)

Andreas-Nikos Georgoulakis:
Das teuerste Grundstück Europas
(Betreuung: Dr.- Ing. Frank Othengraphen EPK; Dr. Jacqueline Runje)

Verena Kreggenwinkel:
Wohnstandorte für ein selbstständiges Leben im Alter
(Betreuung: Dipl.-Ing. Ilka Mecklenbrauch, FG STB; Dipl.-Ing. Ulla Greiwe)

Niklas Lippki:
Wohnbauflächenentwicklung in Kleinstädten - eine Analyse von Wohnbauflächenbedarf und -potential am Beispiel der Hansestadt Breckerfeld
(Masterarbeit, Betreuung: Dipl.-Ing. Andreas Beilein; Prof. Christa Reicher, FG STB)

Jan Schimmelpfennig:
Relevanz und Handlungsempfehlungen für generationsübergreifende Wohnprojekte - am Beispiel Lünen
(Betreuung: Dipl.-Ing. Ulla Greiwe, Dipl.-Ing. Ilka Mecklenbrauck, FG STB)

Annika Bellmann:
Integration privater Immobilieneigentümer in den Stadterneuerungsprozess: das Beispiel Gelsenkirchen-Schalke
(Betreuung: Dipl.-Ing. Ulla Greiwe; Dr. Alexandra Hill)

Corinna Breker:
Wohnstandort Dorf – Die Zukunft des Wohnens in ländlichen Räumen. Neue Perspektiven durch die Stärkung der Ortskerne und die Schaffung neuer Wohnformen
(Betreuung: Univ.-Prof´in Dr. Susanne Frank, FG SOZ; Dipl.-Ing. Ulla Greiwe)

Sebastian Eichhorn:
Sicherheit als Aufgabe der Zivilgesellschaft. Lokale Selbstorganisation zur Förderung von Stadtentwicklung
(Betreuung: Dipl.-Ing. Ulla Greiwe; Dr. Sandra Huning, FG SOZ)

Karolina Maria Kowalik:
Seniorenstadt in Deutschland – ein Wohnmodell mit Zukunft?
(Betreuung: Dr. Katrin Gliemann, FG REL; Dipl.-Ing. Ulla Greiwe)

Sophia Kuppelmayr:
Gärten in der Stadt
(Betreuung: Univ.-Prof´in Dr. Susanne Frank, FG SOZ; Dipl.-Ing. Ulla Greiwe)

Monika Marzetz:
Die Abschaffung der Eigenheimzulage. Auswirkungen auf den Wohnungsmarkt am Beispiel von Nordrhein-Westfalen
(Betreuung: Dipl.-Ing. Andreas Beilein, FG SRP; Dipl.-Ing. Ulla Greiwe)

Robert Nieberg:
Auswirkungen, Widerstandswirkungen und Optimierungsmöglichkeiten für
Bochum-Kaltehardt im Rahmen der Planung zum Umbau der Straßenbahnlinie 310
(Betreuung: Dipl.-Ing. Christian Lamker; Dipl.-Ing. Timo Barwisch VPL)

Stefan Papsch:
Radschnellwege - geeignet für Deutschland? Übertragbarkeitsuntersuchung eines neuen Elements der Radverkehrsinfrastruktur unter besonderer Berücksichtigung des urbanen Berufsverkehrs
(Betreuung: Dr. Alexandra Hill; Dipl.-Ing. Timo Barwisch, FG VPL)

Ramona Schoor:
Verkehrsverhalten älterer Menschen – Analyse und Evaluierung bestehender
Tarifprodukte des ÖPNV für ältere Menschen

(Betreuung: Dipl.-Ing. Ulla Greiwe; PD Dr. Joachim Scheiner, FG VPL)

Jennifer Sender:
Der PHOENIX See in Dortmund Hörde
(Betreuung: Univ.-Prof´in Dr. Susanne Frank, FG SOZ; Dipl.-Ing. Ulla Greiwe)

Franziska Sielker:
Makroregionale Strategien der EU und soft spaces - Perspektiven an der Donau
(Betreuung: Dr. Alexandra Hill; Prof. Dr. Kunzmann, FG EPK)

Ines Standfuss:
The physical growth of informal settlements in Dhaka, Bangladesh : a spatio-temporal case analysis based on high-resolution satellite data from 2006 and 2010
(Betreuung: Univ.-Prof.'in Dr. Sabine Baumgart FG SRP; Dr. Alexandra Hill)

Tim Strecker:
Bewirtschaftungsstrategien von Real-Estate-Private-Equity-Gesellschaften und ihre Auswirkungen auf nachhaltiges Wohnen. Potenziale und Risiken am Beispiel von Dortmund-Obereving
(Betreuung: Dipl.-Ing. Andreas Beilein, FG SRP; Dipl.-Ing. Ulla Greiwe)

Philip Sümpelmann:
EIB statt GVFG? Können Darlehen der Europäischen Investitionsbank GVFG-Mittel ersetzen?
(Betreuung: Dr. Jacqueline Runje; Dipl.-Ing. Andreas Beilein, FG SRP)

Jill Timmreck:
Zwischen sozialer Determination und Doing Gender - Wohnen als resultat individueller und gesellschaftlicher Emanzipationsprozesse. Inwieweit stereotype Vorstellungen von "Prinzessin" und "Muttersöhnchen" das Wohnen beeinflussen
(Betreuung: Dipl.-Ing. Ulla Greiwe; Dr. Sandra Huning, FG SOZ)

Lisa Tobay:
Zwischen den Stühlen. Wohnbedürfnisse und Mobilität von Scheidungskindern
(Betreuung: Dipl.-Ing. Ulla Greiwe; Dr. Sandra Huning, FG SOZ)

Malte Fichtner:
Konzeption eines Energieeffizienzkatasters am Beispiel der Stadt Essen
(Betreuung: Dr.-Ing. Christian Lindner; Dipl.-Ing. Andreas Beilein, FG SRP)

Christian Hain:
Kauf von Wohnungsbestand durch Private Equity Fonds und deren Folgen – am Beispiel der ehemaligen LEG Siedlung Dortmund Lanstrop
(Betreuung: Dipl.-Ing. Ulla Greiwe; Dr. Anja Szypulski, FG SOZ)

Britta Heimken:
Die Verstetigung der „Sozialen Stadt“ – Langfristige Effekte des Städtebauförderprogramms am Beispiel der Quartiere Gelsenkirchen Bismarck/ Schalke-Nord und Bottrop Boy/ Welheim
(Betreuung: Univ.-Prof´in Dr. Susanne Frank, FG SOZ; Dipl.-Ing. Ulla Greiwe)

Carolin Horn:
Hybride Räume – Räume im Spannungsfeld privater und öffentlicher Interesse
(Betreuung: Dipl.-Ing. Ulla Greiwe; Dr. Nina Schuster, FG SOZ)

Jens Kandt:
Understanding Travel Demand in Megacities of Emerging Economies. An Analysis of Urban Mobility in Sao Paolo, Istanbul and Mumbai
(Betreuung: Dr.-Ing. Alexandra Hill; PD Dr. Joachim Scheiner, FG VPL)

Holger Kanschik:
Klimagerechte Raum- und Siedlungsstrukturen - Beitrag der Flächenkreislaufwirtschaft zur Verringerung der kommunalen Vulnerabilität gegenüber einer erhöhten Hitzebelastung am Beispiel der Stadt Regensburg
(Betreuung: Dr.-Ing Andrea Rüdiger, FG SRP; Dr.-Ing Christian Lindner)

Hanna Knopinski:
Kommunales Handlungskonzept Wohnen – Instrument zur Sicherung der Wohnqualität in von demographischen und strukturellen Veränderungsprozessen geprägten Kommunen. Erarbeitung von Themenfeldern für das Kommunale Handlungskonzept Wohnen der Stadt Werdohl
(Betreuung: Dipl.-Ing. Ulla Greiwe; Dr.-Ing. Thorsten Heitkamp, FG EPK)

Johann Martins:
Anpassung an den Klimawandel in Städten. Eine räumliche Vulnerabilitätsanalyse der menschlichen Gesundheit als Beitrag zur Klimaanpassung am Besipiel der Stadt Essen
(Betreuung: Prof. Dr. Stefan Greiving; Dr.-Ing Andrea Rüdiger, FG SRP)

Kathrin Prenger-Berninghoff:
The impacts of climate change on the competitiveness and cohesion of European regions
(Betreuung: Prof. Dr. Stefan Greiving; Univ.-Prof´in Dr. Susanne Frank, FG SOZ)

Anna Schewerda:
Gemeinschaftliches Wohnen im Alter. Erfolgsfaktoren selbstinitiierter Mietwohnprojekte
(Betreuung: Dipl.-Ing. Ulla Greiwe; Univ.-Prof´in Christa Reicher, FG STB)

Christian Schnös:
Akteurskonstellationen bei der Neugestaltung zentraler öffentlicher Räume am Beispiel der Kölner Domplatte
(Betreuung: Dipl.-Ing. Ulla Greiwe; Dr. Nina Schuster, FG SOZ)

Kathrin Schulte-Braucks:
Vorsorgender Einsatz GIS-basierter Sichtbarkeitsanalysen bei der
Ausweisung von Anlagenstandorten in der Flächennutzungsplanung

(Betreuung: Dr.-Ing Christian Lindner; Dipl.-Ing. Michael Roth, FG LLP)

Arthur Weinstein:
Der Boulevard Kampstraße in Dortmund – Innovative Strategien zur Beteiligung Jugendlicher bei Stadterneuerungsprozessen
(Betreuung: Dipl.-Ing. Ulla Greiwe; Univ.-Prof´in Christa Reicher, FG STB)

Katharina Wilkin:
From Science to Practice and back again - Risk Assessment Techniques in a developing Environment. The Case of Leyte Island in the Philippines.
(Betreuung: Prof. Dr. Stefan Greiving; Dr.-Ing. Alexandra Hill)

Jacquelina Burgmann und Simone Theile:
Der Beitrag der Raumplanung zur globalen Zukunftssicherung - Die Auswirkungen einer gesetzlich verankerten starken Nachhaltigkeit auf die Raumentwicklung
(Betreuung: Dipl.-Ing. Alexandra Hill; Univ.-Prof. Hans-H. Blotevogel, FG RLP)

Christian Lamker:
Strategic Long-Term Planning for Sustainability - A Critical View on Sustainability as Overarching Regional Planning Goal
(Betreuung: Dipl.-Ing. Alexandra Hill; Univ.-Prof. Hans-H. Blotevogel, FG RLP)

Nadine Mägdefrau:
Simulation von Stadtentwicklung - Eine vergleichende Anwendung des SLEUTH-Modells für Dortmund und Dar es Salaam
(Betreuung: Dr.-Ing. Alexandra Hill; Dr.-Ing. Christian Lindner)

Stefan Rohn:
Kommunale Förderung gemeinschaftlicher Wohnprojekte als Instrument der Stadtentwicklung – Eine Untersuchung am Beispiel der Stadt Köln
(Betreuung: Dipl.-Ing. Ulla Greiwe; Univ.-Prof´in Christa Reicher, FG STB)

Nadine Schmutzler:
Quartiersbezogene Wohnkonzepte für innerstädtische Altbauquartiere – Selbstständig Wohnen bis ins hohe Alter im Dortmunder Quartier Adlerstraße
(Betreuung: Dipl.-Ing. Ulla Greiwe; Dipl.-Ing. Ilka Mecklenbrauck, FG STB)

Jan Benedikt Schütter:
Handlungsmöglichkeiten und -notwendigkeiten von Kommunen im Umgang mit Wohnprojekten
(Betreuung: Dipl.-Ing. Micha Fedrowitz; Dr. Anja Szypulski, FG SOZ)

Oliver Swaczina:
Regulation und Klimaschutz - Strategische Perspektiven einer vorsorgenden Raumplanung
(Betreuung: Dipl.-Ing. Alexandra Hill; Univ.-Prof. Dr.-Ing. Hans-Peter Tietz, FG VES)

Theresa Baumeister:
Shopping(T)räume? Eine Untersuchung von Bewegungen gegen Shopping Center am Beispiel der Bürgerinitiativen in Braunschweig und Würzburg
(Betreuung: Dipl.-Ing. Ulla Greiwe; Univ.-Prof.'in Dr. Susanne Frank, FG SOZ)

Sven Binder:
Vom einheitlichen Stadtbahnsystem Rhein-Ruhr zur Verinselung der Gegenwart
(Betreuung: Dipl.-Ing. Yasemin Utku; Univ.-Prof. Dr. Christian Holz-Rau, FG VPL)

Sandra Casper:
Generationsübergreifende Gemeinschaftseinrichtungen in Stadtquartieren
(Betreuung: Dipl.-Ing. Micha Fedrowitz; Univ.-Prof.'in Dipl.-Ing. Christa Reicher, FG STB)

Pascal Sebastien Cormont:
Umgang mit alpinen Naturgefahren - Empfehlungen für eine höhere Katastrophenresistenz im Allgäu
(Betreuung: PD Dr. Stefan Greiving; Univ.-Prof.'in Dr. Susanne Frank, FG SOZ)

Markus Gerber:
Sicherung der Daseinsvorsorge als Herausforderung für die Raumordnung - Empfehlungen zur Ausweisung zentraler Orte in Hessen
(Betreuung: PD Dr. Stefan Greiving; Univ.-Prof. Hans-H. Blotevogel, FG RLP)

Stephanie Gerwing:
Nachbarschaftsläden als Instrument zur Sicherung der wohnungsnahen Grundversorgung im städtischen Quartier
(Betreuung: Dipl.-Ing. Micha Fedrowitz; Dr. Arnd Jenne, FG GWP)

Philipp Hebestreit:
Integrierte Stadtentwicklung in Klein- und Mittelstädten auf dem Weg zur Verstetigung?
(Betreuung: PD Dr. Stefan Greiving; Univ.-Prof. Hans-H. Blotevogel, FG RLP)

Stefan Hölkemeier:
Wohnungsunternehmen als Akteure im Stadtumbau West. Eine Untersuchung am Beispiel der Großsiedlung Bochum-Hustadt
(Betreuung: Dipl.-Ing. Yasemin Utku; Univ.-Prof.'in Dipl.-Ing. Christa Reicher, FG STB)

Markus Hohmann:
Anforderungen an altengerechte Wohnquartiere. Älter werden in Wulfen-Barkenberg.
(Betreuung: Dipl.-Ing. Volker Kreuzer; Univ.-Prof.'in Christa Reicher, FG STB)

Mathis Kieslich:
Einsatzmöglichkeiten von XPlanung in der kommunalen Wirtschaftsförderung am Beispiel der Stadt Dortmund
(Betreuung: Dipl.-Ing. Christian Lindner; Dipl.-Ing. Alexandra Hill)

Moritz Kirchesch:
Wandern Menschen mit Migrationshintergrund anders? Eine Untersuchung im Bergischen Land.
(Betreuung: Dipl.-Ing. Ivonne Fischer-Krapohl; Univ.-Prof. Dr. Hans-H. Blotevogel, FG RLP)

Björn Maaß:
Abgrenzung von Wohnungsmarktregionen in NRW
(Betreuung: Dipl.-Ing. Alexandra Hill; Univ.-Prof. Hans-H. Blotevogel, FG RLP)

Dirk Meyer:
Zukunft auf der Brache – Entwurf einer Neunutzung der ehemaligen Kraftwerksfläche in Castrop-Rauxel Habinghorst als nachhaltiger Wohnstandort mit Imageeffekt für die Stadtentwicklung
(Betreuung: Dipl.-Ing. Yasemin Utku; Univ.-Prof.'in Dipl.-Ing. Christa Reicher, FG STB)

Annika Michallik:
Generationsübergreifendes Wohnen – Ein gemeinschaftliches Wohnprojekt in Dortmund-Rahm
(Betreuung: Dipl.-Ing. Micha Fedrowitz; Univ.-Prof.'in Dipl.-Ing. Christa Reicher, FG STB)

Thomas Milosek:
Integration des XPlanungs-Standards in die kommunale Umweltplanung
(Betreuung: Dipl.-Ing. Alexandra Hill; Dipl.-Ing. Christian Lindner)

Birgit Mittelstenschee:
Leitbildentwicklung für ein interregionales Tourismusprojekt
(Betreuung: Dipl.-Ing. Alexandra Hill; Univ.-Prof. Hans-H. Blotevogel, FG RLP)

Silvia Nannen:
Zehn Jahre "Route der Industriekultur im Ruhrgebiet" -  Überholspur oder Holzweg? Erwartungen, Entwicklungen und Auswirkungen auf den Industrietourismus im Ruhrgebiet
(Betreuung: Dipl.-Ing. Volker Kreuzer; Dipl.-Ing. Lars Niemann, FG STB)

Anna Plichta:
Städtebauliches Entwicklungskonzept für die Gemeinde Herscheid 
(Betreuung: Dipl.-Ing. Yasemin Utku; Prof. em. Dr. Karl-Jürgen Krause)

Jörg Peter Schmitt:
Ohne Risiko zu einer nachhaltigen Siedlungsentwicklung? Handlungsempfehlungen für die Verknüpfung von Hochwasserrisikomanagement und nachhaltiger Siedlungsentwicklung
(Betreuung: Prof. Dr. Stefan Greiving; Dipl.-Ing. Thomas Hartmann, FG BBV)

Nadine Schmutzler:
Altengerechte Entwicklung innerstädtischer Altbauquartiere - Selbstständig Wohnen bis ins hohe alter im Dortmunder Quartier Adlerstraße
(Betreuung: Dipl.-Ing. Ulla Greiwe; Dipl.-Ing. Ilka Mecklenbrauck, FG STB)

Matthias Schneiders:
Stärkungskonzept für das Ortsteilzentrum Vorst unter besonderer Berücksichtigung der Nahversorgungsfunktion
(Betreuung: Dipl.-Ing. Yasemin Utku; Univ.-Prof.'in Christa Reicher, FG STB)

Britta Schölling:
Interkommunale Wohnbauflächenentwicklung, Untersuchung der Voraussetzungen für eine erfolgreiche Zusammenarbeit
(Betreuung: PD Dr. Stefan Greiving; Dipl.-Ing. Andreas Stefansky, FG SRP)

Davina Schulz:
Vom Gewerbegebiet „Auf der Höhe“ zum Wissensquartier Ruhrdeich – Städtebaulicher Entwurf in Duisburg-Kasslerfeld
(Betreuung: Dipl.-Ing. Yasemin Utku; Dipl.-Ing. Päivi Kataikko, FG STB)

Florian Szepan:
Herausforderungen der demographischen Alterung in Schwerte. Handlungsempfehlungen für eine altengerechte Innenstadt.
(Betreuung: Dipl.-Ing. Volker Kreuzer; Univ.-Prof.'in Dr. Susanne Frank, FG SOZ)

Jana Wegner:
Neues Wohnen in Witten-Heven – ein städtebauliches Konzept zur Qualifizierung der Zwischenstadt
(Betreuung: Dipl.-Ing. Yasemin Utku; Univ.-Prof.'in Christa Reicher, FG STB)

Ping Xiao:
Wohnkonzepte für ältere Menschen in China am Beispiel von Shanghai
(Betreuung: Dipl.-Ing. Volker Kreuzer; Univ.-Prof. Dr. Einhard Schmidt-Kallert, FG REL)

Matthäus Biro:
Umgang mit öffentlichen Plätzen des Innenstadtgefüges zur Stärkung der Identität am Beispiel Osnabrück
(Betreuung: Dipl.-Ing. Yasemin Utku; Dipl.-Ing. Matthias Konegen, FG STB)

Thomas Blome:
Bewertungsverfahren für die Reaktivierung von SPNV-Strecken - Das Beispiel Röhrtalbahn
(Betreuung: Dipl.-Ing. Micha Fedrowitz; Univ.-Prof. Dr. Christian Holz-Rau, FG VPL)

Svetlana Braun:
Entlang der Wiehl – ein städtebauliches Nutzungskonzept für Bielstein
(Betreuung: Dipl.-Ing. Yasemin Utku; Univ.-Prof.'in Christa Reicher, FG STB)

Nadine Bullermann:
Seniorengerechter Reiseraum - Die Entwicklung eines Tourismusortes nach den Anforderungen einer alternden aktiven Gesellschaft am Beispiel des Nordseebad Norddeich
(Betreuung: Dipl.-Ing. Volker Kreuzer; Univ.-Prof.'in Sabine Baumgart, FG SRP)

Jördis Döll:
Wohnen in der historischen Stadt – ein Konzept für die Verdener Innenstadt
(Betreuung: Dipl.-Ing. Yasemin Utku; Univ.-Prof.'in Christa Reicher, FG STB)

Volker Fidomski und Jan Schmidt:
Wirkungen der IBA Emscher-Park auf die Bau- und Planungskultur - Untersuchung anhand der Beispielstädte Gelsenkirchen und Bergkamen
(Betreuung: Dipl.-Ing. Volker Kreuzer; Univ.-Prof.'in Christa Reicher, FG STB)

Julia Gädker:
Begegnungs- und Aufenthaltsräume im Wohnumfeld. Möglichkeiten der kommunalen Planung zur Förderung eines generationsübergreifenden Miteinanders. Dargestellt am Beispiel von Mainz-Lerchenberg
(Betreuung: Dipl.-Ing. Volker Kreuzer; Univ.-Prof.'in Christa Reicher, FG STB)

Felix Harting:
Stadt der kurzen Wege - ein Modell nur für Arme? Eine Untersuchung der Aktionsradien in unterschiedlichen Siedlungsstrukturen im Bergischen Land am Beispiel der Arbeitswege.
(Betreuung: Dipl.-Ing. Ivonne Fischer-Krapohl; Univ.-Prof. Hans-H. Blotevogel, FG RLP)

Kirsten Henke:
Sackgasse Netzwerk? Eine Untersuchung der Probleme zwischenbetrieblicher Kooperationsnetzwerke am Beispiel Ökonetzwerk Dortmund e.V. - Handlungsempfehlungen für die zukünftige Netzwerkarbeit
(Betreuung: Dipl.-Ing. Alexandra Hill; Univ.-Prof.'in Dr. Susanne Frank, FG SOZ)

Carsten Ibsch:
Auswirkungen des Klimawandels auf die thermischen Verhältnisse urbaner Quartiere - Planerische Handlungsmöglichkeiten in hochverdichteten Wohnquartieren
(Betreuung: Dr. Mark Fleischhauer; Dipl.-Ing. Michael Roth, FG LLP)

Tobias Kemper und Simon Knur:
Die Verwundbarkeit des Sauerlands gegenüber klimabeeinflussten Extremereignissen
(Betreuung: PD Dr. Stefan Greiving; Univ.-Prof. Dietwald Gruehn, FG LLP)

Björn Leißner:
Sicherung der Daseinsvorsorge durch Funktionsteilung in Städteverbünden
(Betreuung: PD Dr. Stefan Greiving; Univ.-Prof. Hans-H. Blotevogel, FG RLP)

Kajetan Lis:
Belebung der Innenstadt mit Hilfe des Freizeitsektors am Beispiel Mönchengladbach
(Betreuung: Dipl.-Ing. Yasemin Utku; Univ.-Prof.'in Christa Reicher, FG STB)

Juliane Lüke:
Chancen und Grenzen von Indikatorensystemen zur Operationalisierung institutionalisierter Katastrophenvorsorge - Betrachtung anhand des Risikokontextes der erdbebengefährdeten Megastadt
(Betreuung: PD Dr. Stefan Greiving; Dr. Mark Fleischhauer)

Stephanie Meiering:
Projektorientierte Dokumentation von Kompensationsmaßnahmen     
(Betreuung: PD Dr. Stefan Greiving; Univ.-Prof. Dietwald Gruehn, FG LLP)

Annika Römelt:
Zielvereinbarungen im Hochwasserschutz -- ein "neuer" Ansatz im Umgang mit der Naturgefahr Hochwasser
(Betreuung: PD Dr. Stefan Greiving; Univ.-Prof. Hans-H. Blotevogel, FG RLP)

Anja Schäpers:
Housing Improvement Districts als Instrument der Stadtentwicklung in Stadtteilen mit hohem Migrationsanteil. Dargestellt am Fallbeispiel der Dortmunder Nordstadt.
(Betreuung: Dipl.-Ing. Ivonne Fischer-Krapohl; Univ.-Prof.'in Sabine Baumgart, FG SRP)

Karsten Schulz:
Oasen im öffentlichen Raum? Die Nutzung ausgewählter Plätze Neapels
(Betreuung: Dipl.-Ing. Yasemin Utku; Dipl.-Ing. Matthias Konegen, FG STB)

Kirsten Sebastian:
Kunst im öffentlichen Raum der Stadt – Intentionen, Akteure, Realisationen. Untersuchung anhand der Fallbeispiele Düsseldorf und Münster
(Betreuung: Dipl.-Ing Yasemin Utku; Univ.-Prof.'in Christa Reicher, FG STB)

Katrin Weidmann:
Fotoprojekte als Beteiligungsstrategien in benachteiligten Stadtteilen
(Betreuung: Dipl.-Ing. Ivonne Fischer-Krapohl; Univ.-Prof.'in Christa Reicher, FG STB)

Jan Weigel:
Public Private Partnership im öffentlichen Hochbau – Handlungsempfehlungen für die stärkere Berücksichtigung von PPP als Beschaffungsvariante
(Betreuung: Dipl.-Ing. Yasemin Utku; Dipl.-Ing. Andreas Stefansky, FG SRP)

Stefan Wessels:
Umgang mit technischen Risiken in der BLP - Umsetzung des Artikels 12 der Seveso-II-Richtlinie in der deutschen Planungspraxis
(Betreuung: Dr. Mark Fleischhauer; Univ.-Prof. Dr.-Ing. Hans-Peter Tietz, FG VES)

Frédéric Back:
Evaluationsmethoden für Projekte zur Integration von Migranten
(Betreuung: Dipl.-Ing. Ivonne Fischer-Krapohl; Univ.-Prof'in Christa Reicher, FG STB)

Christian Bexen:
Verursachergerechte Straßengebühren
(Betreuung: Dr. Mark Fleischhauer; Univ.-Prof. Christian Holz-Rau, FG VPL)

Rachel Bremer:
Die Soziale Stadt - eine Untersuchung des Programmstadtteils Flingern/Oberbilk in Düsseldof; Welchen Beitrag kann das Programm zur Integration von MigrantInnen leisten?
(Betreuung: Dipl.-Ing. Ivonne Fischer-Krapohl; Univ.-Prof'in Christa Reicher, FG STB)

Anna Butzin:
Der Beitrag des INTERREG IIIB-Programms zur Lissabon-Strategie 2010 - Eine Fallstudie zum Problem von Wachstum und Ausgleich
(Betreuung: Dr. Mark Fleischhauer; Friedhelm Budde)

Janine Constant:
Neues Image – Neue Chance; Handlungsempfehlungen zur Aufwertung des Images von benachteiligten Stadtteilen
(Betreuung: Dipl.-Ing. Ivonne Fischer-Krapohl)

Michael Dietl:
Die Privatisierung der LEG NRW und die Folgen für Wohnungsmarktpolitik und Wohnsituation der Mieterinnen
(Betreuung: Dipl.-Ing. Micha Fedrowitz; Univ.-Prof'in Dr. Ruth Becker, FG FWR)

Marco Fleischer und Benjamin Rüberg:
XPlanung - Integration des Standards in den Planungsprozess der Stadt Dortmund
(Betreuung: Dipl.-Ing. Christian Lindner; Dipl.-Ing. Alexandra Hill)

Ilka Mecklenbrauck:
Ein alternsgerechtes Quartierskonzept: Die 50er Jahre Siedlung Hattingen-Südstadt
(Betreuung: Dipl.-Ing. Yasemin Utku; Univ.-Prof.'in Christa Reicher, FG STB)

Stefan Müller:
Barrierefreie Stadtplanung
(Betreuung: Dipl.-Ing. Micha Fedrowitz; Dr. Mehdi Vazifedoost, FG STB)

Julia Nierhoff:
Wohnungsunternehmen und die Wohnwünsche älterer Menschen. Empfehlungen zur Umsetzung eines quartiersbezogenen Konzeptes zum Wohnen im Alter am Beispiel der Großwohnsiedlung in Iserlohn Hombruch
(Betreuung: Dipl.-Ing. Tobias Scholz; Dr. Anja Szypulski, FG SOZ)

Silke Schlichting:
Residentielle Segregation von AussiedlerInnen
(Betreuung: Dipl.-Ing. Ivonne Fischer-Krapohl; Katrin Gliemann, FG REL)

Florian Schrader:
Krankenhaus-Konversionsflächen
(Betreuung: Dipl.-Ing. Yasemin Utku; Univ.-Prof.'in Christa Reicher, FG STB)

Sandra Sieg:
Kommunales Monitoring im Stadtumbau - Möglichkeiten, Grenzen und Empfehlungen zur Implementierung
(Betreuung: Dipl.-Ing. Volker Kreuzer; Univ.-Prof.'in Christa Reicher, FG STB)

Julia Steggers:
Wohnraummobilisierung im Bestand - Am Beispiel des Villenviertels in Bonn/Bad Godesberg unter besonderer Berücksichtigung des demographischen Wandels.
(Betreuung: Dipl.-Ing. Volker Kreuzer; Univ.-Prof.'in Christa Reicher, FG STB)

Tanja Tenhofen:
„Leider total verbaut?“ – Ansätze zu einem neuen Umgang mit Stadtbildern des Wiederaufbaus am Beispiel Bochum
(Betreuung: Dipl.-Ing. Yasemin Utku; Univ.-Prof.'in Christa Reicher, FG STB)

Sebastian Witte:
Die Herausforderung des klimatischen Wandels für die räumliche Planung in Deutschland
(Betreuung: PD Dr. Stefan Greiving; Dr. Mark Fleischhauer)

Thomas Vennebusch:
Neue Wohn- und Lebensformen für Senioren - die Hausgemeinschaft als Wohnalternative vor dem Hintergrund der demographischen Alterung und ihrer Konsequenzen
(Betreuung: Dipl.-Ing. Micha Fedrowitz; Dipl.-Ing. Ulla Greiwe)

Timo Barwisch:
City-Maut - Alternative für belastete Innenstädte?
(Betreuung: Dr. Mark Fleischhauer; Univ.-Prof. Christian Holz-Rau, FG VPL)

Johanna Doepner:
Tankstellen-Shops - Nahversorger der Zukunft?
(Betreuung: Dr. Mark Fleischhauer; Univ.-Prof.'in Sabine Baumgart, FG SRP)

Martin Fehsenfeld und Elisabeth Schäfer:
Beteiligungsmöglichkeiten im Prozess einer Kirchenschließung; Handlungsleitfaden für eine akzeptanzgetragene Lösung für nicht mehr benötigte Kirchengebäude
(Betreuung: Dipl.-Ing. Ivonne Fischer-Krapohl; Univ.-Prof'in Christa Reicher, FG STB)

Lukas Fiegen:
Zwischen Wald und Wasser. Städtebauliche Bausteine für Hattingens neues Stadtprofil
(Betreuung: Dipl.-Ing. Yasemin Utku; Univ.-Prof.'in Christa Reicher, FG STB)

Stephanie Kahrau:
Stadtentwicklung ohne Wachstum – nachfragegerechtes Wohnen am Beispiel der Stadt Hagen
(Betreuung: Dipl.-Ing. Yasemin Utku; Univ.-Prof.'in Ruth Becker, FG FWR)

Hendrik Hamer:
Webbasierte Bürgerportale als Instrument zur Attraktivitätssteigerung mittels verbesserter Information und Kommunikation - Dargestellt am Beispsiel der Stadt Baden-Baden
(Betreuung: Dipl.-Ing. Alexandra Hill)

Christian Hemprich:
Umgang mit Naturgefahren in der Raumplanung - Einsatzmöglichkeiten der Strategischen Umweltprüfung in der Hochwasserrisikoeinschätzung
(Betreuung: PD Dr. Stefan Greiving; Dr. Mark Fleischhauer)

Alexander Kutsch:
Stadtteilimages. Entstehung, Auswirkungen und Interventionen am Beispiel des benachteiligten Stadtteils Dortmund-Borsigplatz
(Betreuung: Dipl.-Ing. Ivonne Fischer-Krapohl; Dr. Anja Szypulski, FG SOZ)

Jost Möller:
Die kindgerechte Stadt; Empfehlungen für eine kinderfreundliche Umwelt und ihre Umsetzung in den Kommunen
(Betreuung: Dipl.-Ing. Ivonne Fischer-Krapohl; Dr. Marion Oblasser, FG LLP)

Volker Kreuzer:
Die demographische Alterung Deutschlands - Wohnquartiere für ein selbstbestimmtes und selbstständiges Leben im Alter
(Betreuung: Dipl,-Ing. Micha Fedrowitz; Univ.-Prof. Dr. Volker Kreibich)

Alexander Behringer und Daniel Launert:
Ermöglichte Werte - Der Bebauungsplan als Grundlage für Wertprognosen
(Betreuung: Dr. Mark Fleischhauer; Univ.-Prof. Benjamin Davy, FG BBV)

Benjamin Bornefeld:
Das EU-Emissionshandelssystem und kommunaler Klimaschutz - Handlungsansätze für Kommunen
(Betreuung: Dr. Mark Fleischhauer; Prof. Ekhart Hahn, FG VES)

Christof Ebert:
Umgang mit baulichen Relikten der NS-Kriegsführung am Beispiel von U-Boot-Bunkeranlagen
(Betreuung: Dipl.-Ing. Yasemin Utku; Univ.-Prof.'in Christa Reicher, FG STB)

Martina Foltys-Banning:
Handlungsmöglichkeiten der Kirchen in der Bauleitplanung
(Betreuung: Dipl.-Ing. Yasemin Utku; Univ.-Prof. Carl-Heinz David, FG RGL)

Natalie Grunwald:
Mediation als Lösungsstrategie eines nachbarschaftsbezogenen Konfliktmanagements in benachteiligten Stadtteilen
(Betreuung: Dipl.-Ing. Ivonne Fischer-Krapohl)

Johanna Schoppengerd:
Moscheebauten in Deutschland: Rahmenbedingungen und Strategien für kommunales Handeln
(Betreuung: Dipl.-Ing. Ivonne Fischer-Krapohl; Univ.-Prof'in Christa Reicher, FG STB)

Anne Thun:
Wohnungsmarktentwicklung im Kontext zur Schrumpfung - Neue Herausforderungen an die Wohnungswirtschaft
(Betreuung: Dipl.-Ing. Yasemin Utku; Günter Bell, FG RLP)

Sandra Wortmann:
An Instrument for Involving Indigenious Peoples in the Management of Protected Areas; The Case Study of Te Waihora (Lake Ellesmere), New Zealand
(Betreuung: Dipl.-Ing. Ivonne Fischer-Krapohl; Dr. Sebastian Müller, FG SOZ)

Fabian Fohlmeister:
Die Severinstraße in Köln - Stabilisierung und Weiterentwicklung der Zentrenfunktionen eines innerstädtischen Subzentrums
(Betreuung: Dr. Mark Fleischhauer; Rüdiger Bleck, FG SRP)

Michaela Weller:
"Soziale Stadt“ in Duisburg. Umsetzung des Bund-Länder-Programms „Stadtteile mit besonderem Entwicklungsbedarf – die Soziale Stadt“ in Duisburg-Marxloh
(Betreuung: Dipl.-Ing. Ivonne Fischer-Krapohl; Dr. Thomas Wüst, FG SOZ)

Calendar

To event list

Location & approach

The TU Dort­mund campus is located near the Dort­mund West interchange, where the A45 Sauerland line crosses the B1/A40 Ruhr expressway. The Dort­mund-Eichlinghofen exit on the A45 leads to the South Campus, the Dort­mund-Dorstfeld exit on the A40 leads to the North Campus. Coming from the A45, you can turn onto Stockumer Straße via Universitätsstraße. This in turn is connected to Baroper Straße, along which Campus South extends. If you take the exit of the A-40, the route via Emil-Figge Straße, Marie-Curie Allee to Baroper Straße makes sense. If you turn from Baroper Straße into August-Schmidt Straße, you have the possibility to reach the parking lot directly behind the GB III.

The South Campus is connected via Stockumerstraße by bus lines 440 and 449, which run every 10 minutes. Campus South can be reached on foot from the Am Gardenkamp stop, and the Eichlinghofen H-Bahn station is also located near the Eichlinghofen stop. The bus lines connect to the U42 light rail line at the Barop Parkhaus stop, which provides connections to the Dort­mund-Hombruch district and Dort­mund downtown. 

From Dort­mund-Eichlinghofen, the South Campus is connected to the H-Bahn network via the Eichlinghofen H-Bahn station. Line 1 runs here every 10 minutes, and the South Campus is served by the Campus Süd stop. 
A connection to Campus North is also provided via the H-Bahn. Line 2 shuttles between Campus North and Campus South every 5 minutes.

The AirportExpress is a fast and convenient means of transport from Dort­mund Airport (DTM) to Dort­mund Central Station, taking you there in little more than 20 minutes. From Dort­mund Central Station, you can continue to the uni­ver­si­ty campus by interurban railway (S-Bahn). A larger range of in­ter­na­tio­nal flight connections is offered at Düsseldorf Airport (DUS), which is about 60 kilometres away and can be directly reached by S-Bahn from the uni­ver­si­ty station.

The facilities of TU Dort­mund University are spread over two campuses, the larger Campus North and the smaller Campus South. Additionally, some areas of the uni­ver­si­ty are located in the adjacent “Technologiepark”.

Site Map of TU Dort­mund University (Second Page in English).

Campus Weather

Weather Information
Open weather forecast